ERP-Software für den Elektronik- und Hightech-Großhandel

KUMAVISION ERP ist die langjährig erprobte Lösung für alle Geschäftsprozesse im Elektronik- und Hightech-Großhandel. Die auf Microsoft Dynamics NAV basierende ERP-Branchensoftware vereint professionelle Warenwirtschaft, modernes Customer Relationship Management (CRM), schnelle Logistik und die komplette Finanzbuchhaltung mit allen relevanten Branchenfunktionen für den Großhandel im Elektronik- und Hightech-Markt.

Integrierte ERP-Branchensoftware

Profitieren Sie von mehr Effizienz durch abteilungsübergreifenden Workflows und mehr Transparenz durch eine einheitliche Datenbasis.

erp prozesse handel elektronik

Vorteile für den Elektronik- und Hightech-Handel mit KUMAVISION ERP

  • Workflow-Prozesse für Großhandelsunternehmen
  • Intelligent integriertes CRM
  • Übersichts- und Steuerungs-Cockpits in Verkauf und Einkauf
  • Schnelle Logistik mit Anbindung an UPD, DPD, GLS, u.v.a.
  • Dokumentenmanagement integriert (Dokumente per Drag and Drop verwalten)
  • Wareneingangsprüfung, Seriennummerntracking und Reklamation
  • Webshop-Anbindung mit Logistikintegration
  • Cross-Selling
  • Flexible Preispflege
  • Volle Integration von Finanzmanagement und Business Intelligence
  • Edelmetall-Zuschläge bzw. -abschläge im Einkauf und Verkauf
  • Kreditlimit-Check im Versand
  • Reklamationsabwicklung
  • EDI-Anbindung (optional)

Alle Leistungsmerkmale

FAQ Elektronik Großhandel

  • Welchen Mehrwert biete ich meinen Kunden im Elektronik-Großhandel, so dass sie Produkte über mich und nicht direkt beim Hersteller kaufen?

    Hohe Lieferbereitschaft, große Flexibilität, geringe Handelszuschläge und effiziente Abwicklung der Fracht- und Zoll-Modalitäten können nur Händler mit spezialisierter IT-Lösung und schlanker Struktur bieten.
  • Wie behalte ich den Überblick über die vielen individuellen Absprachen mit Kunden und Interessenten im Vertrieb?

    Übersichtliche Cockpits im CRM, Verkauf und Einkauf bieten dem Bearbeiter jederzeit aktuelle Daten mit farbigen Markierungen für Besonderheiten.
  • Wie synchronisiere ich Bestellungen und Bedarfe trotz permanent wechselnder Wiederbeschaffungszeiten?

    Eine Sofortdisposition direkt bei Auftragserstellung, eine Mehrlager-Gesamtdisposition und die graphische Bestandssimulation sorgen jederzeit für maximale Übersicht.
  • Wie verwalte und kalkuliere ich zusätzliche Kosten für Artikel (z.B. Kupferzuschläge) ohne aufwändige Nebenrechnung?

    Die im Einkauf und Vertrieb integrierte Zuschlags-Preisverwaltung ermöglicht eine einfache Verwaltung und automatische Verbuchung aller Lagerwerte. Pro Artikel können zudem beliebig viele Zuschläge verwaltet werden, da für jeden Edelmetallbestandteil eine eigene Zuschlagszeile erzeugt wird.
  • Wie tausche ich einfach Daten und Belege aus, ohne aufwändiges EDI-Projekt?

    Unser EDX Modul ermöglich auf Basis des XML-Datenstandards die Kommunikation mit allen modernen Systemen. Außerdem ist eine standardisierte EDIFACT-Anbindung verfügbar (Compello).
  • Wie habe ich den vollständigen Lebenszyklus eines Geräts im Blick?

    Jedes ausgelieferte Gerät bekommt standardmäßig eine Geräteakte, in der alle logistischen und servicetechnischen Vorgänge automatisch gespeichert werden.
  • Wie verwalte ich Wartungsaufträge für Geräte meines Kunden?

    Im Servicemodul können auf Basis der Geräteakte die laufenden oder aktuellen Wartungen abgebildet werden. Zudem stehen Ihnen alle entscheidenden Informationen zur Service- und Wartungsverwaltung übersichtlich im System zur Verfügung.
  • 1
deenit
Kontakt
Ihr Ansprechpartner
Christian Werdich

Christian Werdich

Memmingen

+49 8331 94350