fbpx
Über uns

KUMAVISION – Ihr starker Partner

Seit über 20 Jahren entwickeln, implementieren und betreuen wir innovative ERP- und CRM-Lösungen für mittelständische Unternehmen und internationale Konzerne auf Basis von Microsoft Dynamics NAV und Microsoft Dynamics 365. Business Intelligence-Lösungen sowie Cloud-Services ergänzen unser Portfolio.

Unsere langjährige Branchenerfahrung und unser umfassendes ERP-Know-How haben wir in unseren ERP-Branchenlösungen für die Fertigungsindustrie, den Groß- und Einzelhandel, Projektdienstleistern sowie die Medizintechnik und den Gesundheitsmarkt gebündelt. Diese bilden dank branchenspezifischer Funktionen und Workflows sowie Best Practice-Prozessen bereits im Standard die branchenspezifischen Anforderungen von Unternehmen ganzheitlich ab und sorgen so für mehr Transparenz und Effizienz. Kurz: Mehr Erfolg.

Als langjähriger Microsoft-Partner und einer der weltweit führenden Microsoft Dynamics Integrationspartner mit einem Jahresumsatz von 97 Millionen Euro steht KUMAVISION für zukunftssichere Lösungen und eine kontinuierliche Weiterentwicklung.

Nähe

27 Standorte in D-A-CH und Italien

Kontinuität

Über 20 Jahre ERP- und CRM-Erfahrung

Best Practice

Erfahrung aus 1.700+ Projekten

Innovationskraft

Zahlreiche Auszeichnungen

Zukunftssicher

Einer der weltweit führenden Microsoft Dynamics Integrationspartner

Kompetenz

700 Mitarbeiter

Seit 2017 bündelt die KUMAVISION-Gruppe die Aktivitäten der KUMAVISION AG und der EOS Solutions (Italien).

Unsere Motivation ist Bestandteil unseres Namens: KUMAVISION. Ideen zu haben und Visionen zu entwickeln - dieses Selbstverständnis leben wir jeden Tag.

Management von KUMAVISION

Kay von Wilcken

Kay von Wilcken

Vorstandsvorsitzender

Kay von Wilcken ist seit 2015 Vorstandsvorsitzender der KUMAVISION AG und verantwortet die Ressorts Projekte und Shared Services. Der Diplomkaufmann und Wirtschaftsinformatiker bringt eine langjährige Erfahrung innerhalb des Unternehmens mit: Er ist bereits seit 2007 in der Unternehmensführung tätig und gehört seit 2008 dem Vorstand der KUMAVISION AG an.

Markus Leuter

Markus Leuter

Vorstand

Markus Leuter gehört seit Gründung der KUMAVISION AG dem Vorstand an und verantwortet die Ressorts Produktentwicklung und Handel. Der Diplom-Betriebswirt (FH) ist ein ausgewiesener Experte für Microsoft Dynamics: Er hat bereits Anfang der 90er Jahre die Markteinführung der ERP-Software - damals noch unter dem Namen Navision - in Deutschland begleitet und war im Auftrag des Herstellers maßgeblich an der Entwicklung ausgewählter Funktionsmodule beteiligt.

Markus Birk

Markus Birk

Vorstand

Markus Birk wurde 2017 in den Vorstand der KUMAVISION AG berufen. Er verantwortet die Ressorts Vertrieb und Cloud-Services der KUMAVISION. Der Experte für Cloud-Computing und Compliance hat zuvor das Cloud-Geschäft des Unternehmens aufgebaut und war bereits mehrere Jahre als Geschäftsführer in der Unternehmensgruppe tätig.

Helmut Rabanser

Helmut Rabanser

Mitglied der Geschäftsleitung

Mag. (FH) Helmut Rabanser ist seit 2000 in verschiedenen Führungspositionen bei der KUMAVISION tätig und verfügt über 20 Jahre Erfahrung in der Umsetzung von ERP-Projekten mit Microsoft Dynamics. Er verantwortet das operative Projektgeschäft in der Fertigungsindustrie und leitet als Geschäftsführer der Unternehmenstochter KUMAVISION GmbH das Geschäft in Österreich.

Koray Tamtürk

Koray Tamtürk

Mitglied der Geschäftsleitung

Koray Tamtürk ist seit der Unternehmensgründung an Bord der KUMAVISION AG: Der Diplom-Ingenieur (FH) hat dabei früh seinen Fokus auf das Projektmanagement gelegt und verantwortet heute das operative Projektgeschäft in den Branchen Technischer Großhandel und Projektdienstleister. Seine Erfahrung mit Microsoft Dynamics bzw. der Vorgängerversion Navision reicht zurück bis 1991.

Walter Hoffmann

Walter Hoffmann

Mitglied der Geschäftsleitung

Walter Hoffmann hat seit über 20 Jahren Führungspositionen bei der KUMAVISION AG inne. Er verantwortet das operative Projektgeschäft im Bereich Gesundheitsmarkt und Medizintechnik und ist Geschäftsführer der Unternehmenstochter in der Schweiz. Der Diplom-Ingenieur (FH) verfügt über eine langjährige Projekterfahrung und leitet seit 1997 die Niederlassung Waldshut-Tiengen im Dreiländereck Deutschland/Schweiz/Frankreich.

Elke Heubuch

Elke Heubuch

Mitglied der Geschäftsleitung

Als kaufmännische Leiterin verantwortet Elke Heubuch operativ die Shared Services der KUMAVISION AG mit den Bereichen Finanzen, Personal und Organisation. Zuvor war sie in verschiedenen Branchen in leitenden Positionen für die Bereiche Finanzen, Controlling, Personal und IT tätig. Die Betriebswirtin und Steuerfachwirtin ist seit 2011 bei der KUMAVISION.

Werner Riester

Werner Riester

Mitglied der Geschäftsleitung

Werner Riester ist seit der Gründung 1996 bei der KUMAVISION AG: Er hat als Mann der ersten Stunde den Vertrieb der KUMAVISION mit aufgebaut. Heute verantwortet er das operative Vertriebsgeschäft und betreut den Markt des Technischen Großhandels. Der IT- und Softwarespezialist verfügt über eine branchenübergreifende Expertise zu Prozessen und Projekten rund um Microsoft Dynamics.

Erfolg braucht starke Partner

KUMAVISION zählt seit vielen Jahren zu den führenden Microsoft-Partnern im deutschsprachigen Raum. Zahlreiche Auszeichnungen und Zertifizierungen bestätigen unsere Innovationskraft. Noch viel wichtiger ist uns aber das positive Feedback unserer oft langjährigen Kunden: Erfolgreich realisierte ERP- und CRM-Projekte stehen für umfangreiches Branchenwissen und echtes Projekt-Know-how.

Microsoft Partner Gold ERP Gold CRM Gold Data Analytics
Logo Trusted Cloud - Das Cloud-Angebot KUMA365  ist vom  Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) zertifiziert
Logo BVMW
Logo VDMA - KUMAVISION ist Mitglied im Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA)

Unser Portfolio

Zukunftssichere Business-Lösungen für den Mittelstand. Basierend auf hundertfach bewährten Best-Practice-Prozessen, dem kontinuierlichen Dialog mit Anwendern und wegweisenden Konzepten.

Für mehr Wirtschaftlichkeit, mehr Wettbewerbsfähigkeit, mehr Flexibilität und mehr Transparenz.

Unsere Standorte

Sie finden uns an 27 Standorten in Deutschland, Österreich, Italien und der Schweiz.

Standorte KUMAVISION
+49 7544 966-300
Deutschland
+49 821 56712-201
Deutschland
+49 231 982355-300
Deutschland
+49 361 349493-0
Deutschland
+49 761 704194-00
Deutschland
+49 40 3006-3206
Deutschland
+49 511 1699889-0
Deutschland
+49 711 16069-35
Deutschland
+49 8331 9435-0
Deutschland
+49 89 1214022-0
Deutschland
+49 911 52797-0
Deutschland
+49 711 16069-35
Deutschland
+49 7741 9190-30
Deutschland
+41 44 5785030
Schweiz
+43 5577 89062-100
Österreich
+43 699 14170666
Österreich
+43 1 71728-196
Österreich
EOS Solutions Bolzano-Bozen (Zentrale)
+39 0471 319650
Italien
EOS Solutions Bologna
+39 04 99249000
Italien
EOS Solutions Carpi
 
Italien
EOS Solutions Cuneo
+39 02 83508100
Italien
EOS Solutions Milano
+39 02 83508100
Italien
EOS Solutions Padova
+39 04 99249000
Italien
EOS Solutions Perugia
+39 075 5007628
Italien
EOS Solutions Treviso
 
Italien
EOS Solutions Udine
+39 0432 482548
Italien
EOS Solutions Verona
+39 045 992322
Italien

Kontakt

Sie möchten mehr über die Branchenlösungenvon von KUMAVISION erfahren? Oder bereits konkrete Projektvorstellungen mit unserer Experten diskutieren? Hier finden Sie alle zentralen Kontaktmöglichkeiten auf einen Blick. Wir freuen uns auf Sie!

Vertrieb

+49 7544 966-300
info@kumavision.com

Support

+49 7544 966-399
support@kumavision.com

Karriere

+49 7544 966-403
karriere@kumavision.com

Kundenmagazin KUMAlive

Aktuelle ERP-Trends, Hintergrundwissen zu Business Software sowie Referenzberichte über unsere ERP-, CRM-, und BI-Lösungen auf Basis von Dynamics 365 gibt es zwei Mal im Jahr in unserem Kundenmagazin KUMAlive.

KUMAVISION Kundenforum

Über 250 Kunden haben sich an zwei Tagen mit unseren Beratern, Branchenexperten und Entwicklern ausgetauscht. Im Fokus: Mehr Wettbewerbsfähigkeit durch die digitale Transformation, mehr Effizienz mit der Microsoft Unified Platform und neue Möglichkeiten dank künstlicher Intelligenz.


Nächster Termin: 17. + 18. März 2020, Stuttgart

deenit