DSGVO-Toolset für Dynamics NAV

Am 25. Mai tritt die europäische Datenschutz-Grundverordnung nach zweijähriger Übergangsphase in Kraft. Mit dem „Toolset DSGVO“ bietet die KUMAVISION ihren Kunden eine Ergänzung der Unternehmenssoftware Dynamics NAV, die sicherstellt, dass Unternehmen alle Anforderungen der neuen Verordnung erfüllen und den gesetzlich geforderten Pflichten wie dem Recht auf Korrektur nachkommen.

Teambuilding mit Nervenkitzel

Am Mittwoch waren die Auszubildenden des Standorts Dortmund im Rahmen der regelmäßig stattfindenden Teambuilding-Veranstaltungen im Enigma Escape Room. Passend zum Thema "Revolución Olé - Stürzt den Präsidenten" hatten sie eine Stunde Zeit, um die Macht des amtierenden Präsidenten der Bananenrepublik „La Isla“ mit dem sprechenden Namen „El Presidente“ zu untergraben. Dafür mussten Reformen auf den Weg gebracht und die fünf wichtigsten Gruppen des Landes beeinflusst werden.

LS NAV 2018 ist da

LS Retail präsentierte auf dem LS Retail Compass Europe 2018 am 21. und 22. März in Belgrad die neueste Version seiner Softwarelösung, die auf der Plattform Microsoft Dynamics 2018 basiert. KUMAVISION war bei dieser exklusiven Veranstaltung vor Ort, um die vielfältigen Neuerungen von LS Nav 2018 kennenzulernen. Neben zahlreichen neuen Funktionen, die Einkaufserlebnis und Kundenbindung stärken, hat LS Retail die Anpassbarkeit der Software vereinfacht.

Kooperation der KUMAVISION mit der Fachhochschule Erfurt

KUMAVISION bietet im Sommersemester 2018 ein Praxisseminar zum Thema Microsoft Dynamics NAV an der Fachhochschule Erfurt an. Das Seminar unter Leitung von Prof. Dr. Hans-Christian Gröger wendet sich an Studierende der Fakultät Wirtschaftswissenschaften und vermittelt praxisrelevantes Wissen rund um das Berufsprofil eines ERP-Beraters.

Neuer Standort Innsbruck

Mit einem neuen Standort in Tirol weitet die KUMAVISION ihr Engagement in Österreich aus und reagiert damit auf die steigende Nachfrage in der Alpenrepublik. Zudem wird zukünftig Roman Clara als Vertriebsleiter die Aktivitäten von KUMAVISION in Österreich betreuen. Der erfahrene ERP-Projektleiter unterstützt zusammen mit seinem Team Unternehmen bei der Optimierung ihrer Prozesse und zeigt Möglichkeiten der Digitalisierung auf.

1. KUMAVISION Hackathon: Prototypenentwicklung bei Biobrause und Pizza

Am 16. und 17. März fand der erste firmeneigene Hackathon der KUMAVISION an fünf Standorten statt. Insgesamt 26 Teilnehmer widmeten sich in sechs verschiedenen Projekten der Prototypenentwicklung. Eine Jury kürte die Lösung „Lager Visualisierung“ zum Sieger.

KUMAVISION auf der HMI: ERP und IoT als Erfolgsfaktor

Neue Geschäftsmodelle, gesteigerte Produktivität und durchgängige Transparenz: KUMAVISION zeigt auf der Hannover Messe (22. bis 27. April 2018), wie Fertigungsunternehmen die digitale Transformation als Wettbewerbsvorteil nutzen. Auf dem VDMA-Gemeinschaftsstand "Software und Digitalisierung" (Halle 7/Stand E26) präsentiert KUMAVISION die neue Version der ERP-Branchensoftware für Fertiger auf Basis Microsoft Dynamics NAV, berät zu Industrie 4.0 und gibt Einblicke in erfolgreiche IoT-Projekte.

HOAI-Funktion für Architekten und Ingenieure

Mit dem neuen Zusatz-Modul können Architekten, Ingenieure und Projektdienstleister jetzt einfach und effizient mit HOAI-relevanten Projekten arbeiten: Durch die nahtlose Integration der Leistungsbilder in die Projektplanung, -steuerung und -kontrolle können Honorare komfortabel erfasst, berechnet und verwaltet werden – direkt in Microsoft Dynamics NAV.

konaktiva Dortmund: Karriere bei KUMAVISION

Studierende und Absolventen informieren sich auf der konaktiva Dortmund über Karrieremöglichkeiten bei dem IT-Unternehmen. KUMAVISION ist auf der konaktiva in Dortmund präsent und nutzt dort die Chance, interessante Kontakte zu potenziellen neuen Kollegen zu knüpfen.
Umfangreiche Informationen zu Karriere- und Einstiegsmöglichkeiten bei KUMAVISION runden den Auftritt ab.

Ausgezeichnet! KUMAVISION erhält Gütesiegel „Software Made in Germany“

Zum fünften Mal in Folge erhält KUMAVISION das Gütesiegel „Software Made in Germany“, das vom Bundesverbands IT-Mittelstand (BITMi e.V.) und unter der Schirmherrschaft des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie an mittelständische Unternehmen verliehen wird.

Personalisierte Produktempfehlungen mit LS Recommend

Mit der Empfehlungssoftware LS Recommend ermöglichen Händler ihren Kunden ein einmaliges Einkaufserlebnis – und das auf allen Verkaufskanälen inklusive Social Media. Der auf den Retail-Markt fokussierte ERP-Spezialist KUMAVISION präsentiert die Lösung auf der EuroCIS (Halle 9/Stand A36). LS Recommend unterstützt stationäre Kassen, mobile Devices am PoS sowie Online-Shops. Für die Entwicklung zeichnet LS Retail verantwortlich.

Integriertes Eventmanagement mit LS Activity

Events liegen total im Trend: Der Handel setzt verstärkt auf Einkaufserlebnisse wie Yogakurse im Sportartikelgeschäft oder After-Work-Parties im Make-Up Store, Gastronomen erweitern ihr Angebot um Kochkurse sowie Verkostungen, Sportvereine organisieren Konzerte und Firmenevents. Für die perfekte Koordination des Kerngeschäft mit den ergänzenden Aktivitäten sorgt die Eventsoftware LS Activity.

Kontakt

+49 0800 58 62 87 6