deenit

Powered by Google Translate

Dynamics 365 Business Central für Medizintechnikfertiger-/händler

09. Dezember 2022 10:00 – 11:00
Dies ist eine Online-Veranstaltung

Ob Digitalisierung, Umsetzung regulatorischer Anforderungen, veränderte Marktbedingungen, Einsatz neuer Technologien wie IoT oder Einführung neuer Geschäftsmodelle wie Pay-per-Use: Die eingesetzte Business-Software nimmt eine Schlüsselposition ein.

In vielen Fällen ist die vorhandene Software aber nicht mehr ausreichend, um die ebenso zahlreichen wie anspruchsvollen Anforderungen der MDR abzubilden. Der Umstieg auf eine moderne, integrierte Branchensoftware legt die Basis für die digitale Transformation des Unternehmens – und stärkt so Wettbewerbsfähigkeit und Zukunftssicherheit. Die konsequente Vernetzung aller Unternehmensbereiche, der Verzicht auf Datensilos, die Automatisierung von Prozessen, die IoT-Integration sowie der Abruf von Kennzahlen in Echtzeit kommen allen Stakeholdern im Unternehmen zugute.

Sie sind bereits auf der Suche nach einer neuen Business Software? Sie müssen das Rad nicht neu erfinden. Die Branchensoftware von KUMAVISION bringt über 350 Best-Practice-Prozesse mit. Prozesse, die sich in der Praxis bewährt haben, und die von branchenerfahrenen Consultants in Zusammenarbeit mit zahlreichen Kunden aus der Medizintechnik kontinuierlich weiterentwickelt werden.

Folgen Sie uns durch die Bereiche

  • Angebote, bzw, Aufträge
  • Planung
  • Einkauf
  • Fertigung
  • Lager und Versand
  • Reklamation

und erfahren Sie, wie Sie Ihre Geschäftsprozesse im regulierten Umfeld erfolgreich digitalisieren. Keine Folienschlacht, sondern echtes Look & Feel mit ausgewählten Best-Practice Beispielen.

Zielgruppe

Das Webinar richtet sich an alle Unternehmen im regulierten Umfeld, die Medizintechnikprodukte fertigen und/oder als Händler in Verkehr bringen.

Ihre Referenten 

Philipp Wisse
Heike Klecha


Philipp Wisse
 ist Consultant bei der KUMAVISION. Sein Fokus liegt auf der für die Medizintechnik maßgeschneiderten Branchenlösung mit über 350 Best-Practice-Prozessen. Aus seiner langjährigen Berufserfahrung als Head of Regulatory Affairs und Quality Manager kennt er beide Seiten einer ERP Einführung und lässt diese Praxiserfahrung in seine Vorträge einfließen. LinkedIn-Profil


Heike Klecha
ist Leadmanagerin bei KUMAVISION. Sie berät und begleitet mittelständische Unternehmen in der digitalen Transformation und verfügt über eine langjährige Erfahrung mit ERP- und CRM-Branchensoftware. LinkedIn-Profil

Anmeldung

 
deenit
Kontakt
Kontakt

 +49 800 5862876