Microsoft Unified Platform

Eine Plattform für alle Business-Anwendungen


Unified Platform – die Idee hinter Dynamics 365

Microsoft Dynamics 365 ist mehr als nur eine Cloud-Version der bekannten ERP- und CRM-Lösungen Dynamics NAV und Dynamics CRM. Denn hinter Dynamics 365 steckt die Idee einer Unified Platform, auf der alle Business-Lösungen mit einem einheitlichen Datenmodell arbeiten. Durchgängige Prozesse zwischen ERP und CRM, Office und Business Analytics, IoT und Service bieten Unternehmen ein enormes Potenzial, ihre Abläufe weiter zu optimieren.

Nahtloses Zusammenspiel Ihrer Business-Anwendungen

Unified Platform Dynamics 365
Bei der Unified Platform sind alle Business-Anwendungen bereits im Standard perfekt miteinander vernetzt und nutzen dieselbe Plattform. Das enge Zusammenspiel ist dabei nicht auf Dynamics 365, Power BI, Office 365 und Outlook beschränkt. Über 200 mitgelieferte Konnektoren ermöglichen den Datenaustausch mit anderen Datenquellen wie LinkedIn sowie Softwarelösungen von Drittherstellern, wodurch sogar direkt auf On-Premise-Daten zurückgegriffen werden kann.

Power für Ihr Business

Eine Plattform, auf der alle Business-Anwendungen mit einem gemeinsamen Datenmodell ihren Dienst tun – das ist weltweit einmalig und gibt es in dieser Form nur von Microsoft. Ob Office, Dynamics oder die ERP-Branchensoftware von KUMAVISION, ob BI, CRM oder darauf aufbauende PowerApps – alle Lösungen arbeiten mit durchgängigen Prozessen zusammen. Für Sie bedeutet das: Echte Produktivitätssteigerung.

Vernetzte Daten und Prozesse

Mit der Microsoft Unified Platform profitieren Sie von durchgängigen Prozessen – über alle Anwendungen hinweg: Die Plattform stellt alle relevanten Business-Lösungen vom Betriebssystem über Datenbanken bis hin zu Applikationen und Cloud-Services bereit und kombiniert diese auf Basis eines einheitlichen Datenmodells intelligent miteinander.

Kurze Innovationszyklen

Die digitale Transformation der Wirtschaft führt dazu, dass laufend neue, wichtige Funktionalitäten und Services bereitgestellt werden. Das Überspringen von Releases ist daher nicht sinnvoll. Aus diesem Grund hat Microsoft bei der Unified Platform den Release-Wechsel extrem vereinfacht: Neue Features werden kontinuierlich im Hintergrund eingespielt, alle arbeiten automatisch jederzeit auf der aktuellen Version und haben direkten Zugriff auf neue Technologien.

Skalierbare Architektur

Passen Sie Ihre Software ganz einfach Ihren Bedürfnissen an: Die skalierbare Architektur der Unified Platform bietet zahlreiche Möglichkeiten für unternehmens- und branchenspezifische Anpassungen und ermöglicht so die Umsetzung individueller Lösungen.

Maximale Flexibilität

Die Unified Platform ermöglicht das nahtlose Zusammenspiel zwischen dem ERP-System als unternehmensweite Drehscheibe für zentrale Geschäftsprozesse und weiteren Dynamics 365-Applikationen, ohne dass dabei die gewünschte Flexibilität und Agilität auf der Strecke bleibt. Das bedeutet auch, dass nicht jeder Mitarbeiter zwangsläufig mit dem ERP arbeiten muss und trotzdem jederzeit Zugriff auf alle relevanten Daten aus dem ERP-System hat.

Image

ERP-Branchenlösungen für Dynamics 365

KUMAVISION stellt seine bewährten ERP-Branchenlösungen auch auf der Unified Platform zur Verfügung. Dabei wird die branchenneutrale Basis Dynamics 365 Business Central um maßgeschneiderte Branchenfunktionen erweitert. So profitieren Unternehmen von den Vorteilen der flexiblen Unified Platform und den bewährten Best-Practice-Prozessen. In intensiver Zusammenarbeit mit Microsoft wurde project365, die weltweit erste Branchenlösung für Projektdienstleister für Business Central, entwickelt. Weitere ERP-Branchenlösungen werden folgen.

Die technologische Basis: Microsoft Azure

Die Unified Platform basiert auf Azure, dem Cloud-Computing-Angebot von Microsoft. Dieser technische Unterbau stellt weit über 100 Services bereit, die von virtualisierter IT-Infrastruktur mit Datenbanken und Servern über Applikationen bis zu Themen wie IoT, Machine Learning und Blockchain alle IT-Anforderungen im Unternehmensumfeld abdecken und intelligent miteinander vernetzt. Zum anderen sind diese Angebote beliebig skalierbar. Das heißt: Mittelständischen Unternehmen steht ohne Investitionen in eigene Hardware mit Azure eine nahezu grenzenlose Rechenleistung zur Verfügung, die neue Dimensionen für Lösungskonzepte eröffnet.

Image

Das Universum der Unified Platform

Vereinen Sie Microsoft-Applikationen wie Dynamics 365 Business Central, BI, Office 365 und PowerApps und erhalten Sie so Ihre individuelle Softwarelösung – maßgeschneidert für Ihre Bedürfnisse.

CRM

Die CRM-Lösung Dynamics 365 Customer Engagement vernetzt Marketing, Vertrieb und Kundenservice miteinander und sorgt für durchgängige Prozesse und eine übersichtliche Datenanalyse.

Business Central (ERP)

Business Central (ERP)

Profitieren Sie von der All-in-One-Unternehmensmanagementlösung aus der Cloud und vernetzen Sie alle Bereiche Ihres Unternehmens von Finanzen über Warenwirtschaft und Vertrieb bis hin zum Kundenservice. Für einen umfassenden Überblick und optimierte Prozesse.

PowerApps

PowerApps

Passen Sie Office 365 und Dynamics 365 durch leistungsstarke Apps an die Anforderungen Ihres Unternehmens an. Nutzen Sie dafür eine große Auswahl an Vorlagen oder gestalten Sie das App-Design mithilfe des einfachen Point-and-Click-Verfahrens.

Power BI

Power BI

Nutzen Sie Business Analytics-Tools, um Einblicke in alle Unternehmensbereiche zu erhalten und generieren Sie visualisierte Berichte zur unternehmensweiten Nutzung über das Web oder auf mobilen Geräten.

Flow

Flow

Automatisieren Sie einmalige und wiederkehrende Aufgaben durch Workflows zwischen von Ihnen genutzten Apps und Tools. Nutzen Sie dafür vorkonfigurierte Templates oder entwerfen Sie über ein visuelles Entwicklungstool eigene Workflows.

Office 365

Office 365

Nutzen Sie die vertrauten Anwendungen von Microsoft Office 365, ergänzt durch Werkzeuge für eine bessere Zusammenarbeit im Team und intelligente Workflows. Für mehr Produktivität – auch von unterwegs.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

deenit