KUMAVISION Praxisforum: Digitale Transformation in der Fertigung

19. Juli 2018 12:30 – 17:00
Ort: AHP Merkle GmbH, Nägelseestraße 39, Gottenheim, Baden-Württemberg, Deutschland
AHP

Das ERP-System mit Branchenausprägung für die Fertigungsindustrie wird auch in Zuklunft das digitale Herz des Unternehmens sein. Egal, ob Maschinen- oder Anlagenbau, Geräte- und Apparatebau, Fahrzeugbau oder Zulieferindustrie – alle Hersteller stehen vor der gleichen Herausforderung.

Die voranschreitende Digitalisierung wird das ERP in Zukunft mit diversen Programmen, Apps, Sensoren, Plattformen als zentralen Integrationshub fordern. Das enorme Optimierungs­potenzial in allen Prozessbereichen ist effizient und innovativ einzusetzen. Das WIE zeigen wir Ihnen LIVE!

Sehen Sie unsere Praxisbeispiele LIVE präsentiert im ERP:

  • Im Einkauf: Bestellung auf Knopfdruck mit dem KUMAVISION IoT-Adapter
  • Im Verkauf: Meistern Sie „Losgröße 1“ im ERP durch auftragsbezogene Einmalfertigung
  • In der Produktion: Grafische Planung und Produktionssteuerung zur optimalen Nutzung aller Ressourcen
  • In der Geschäftsführung: Predictive Maintenance, Digitaler Retrofit, Nutzung modernster Technologien zur proaktiven strategischen Weiterentwicklung – Wir begleiten Sie bei der digitalen Transformation
  • Werfen Sie einen Blick auf die spannende Agenda anbei!

Ob Sie als Anlagenbauer auf ein transparentes Projekt-Controlling bauen, als Serienfertiger die sofortige Feinplanung und Steuerung der Fertigung brauchen oder als Prozessfertiger mit Rezepturen arbeiten, mit der richtigen ERP-Software können Sie heute schon die Basis für eine erfolgreiche Zukunft legen.

Überzeugen Sie sich selbst von den Vorteilen für Ihr Unternehmen! Gemeinsam mit unserem Kunden AHP Merkle GmbH laden wir Sie herzlich zu unserem Praxisforum Fertigungsindustrie ein.

Agenda

Agenda (PDF)

Veranstaltungsort

AHP Merkle GmbH
AHP Technikum 
Naegelseestraße 39
79288 Gottenheim

Anmeldung

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist für Sie kostenlos.

Bitte melden Sie sich online, per Fax (Anmeldeformular), telefonisch unter +49 (0)761-70419-407 oder per Email Albert.Hutzenthaler@kumavision.com an.