Logo Reifen Müller
  • Ein weiterer wesentlicher Punkt bei der Entscheidungsfindung für uns war, dass Microsoft Dynamics 365 die Plattform für incadea.fastfit ist. Das neue System bietet uns dadurch eine hohe Investitionssicherheit und integriert sich auch gut in unsere bestehende EDV-Landschaft
  • Klaus Müller
  • Geschäftsführer, Reifen Müller KG

Reifen Müller ist im Groß- und Einzelhandel mit Reifen und Zubehör sowie in der Runderneuerung von Nutzfahrzeugreifen tätig. Das Unternehmen beschäftigt 750 Mitarbeiter an 45 Montage- und Servicestationen.

Firmenprofil

  • Groß- und Einzelhandel mit Reifen und Zubehör sowie Runderneuerung von Nutzfahrzeugreifen
  • Ca. 750 MitarbeiterUser
  • Zentrale: Hammelburg
  • 45 Montage- und Servicestationen im Raum Unter-, Mittel- und Oberfranken, Thüringen, nördlichen Baden-Württemberg und Hessen

Aufgabenstellung

  • Ablösung der bisherigen Individualprogrammierung durch eine ERP-Standardlösung mit entsprechender Branchenausrichtung im Reifenhandel
  • Lösung muss die überdurchschnittlich hohen Anforderungen abdecken
  • Online-Anbindung der Filialen in Echtzeit
  • Abbildung der Logistikprozesse in einem neuen Verteilerzentrum

Entscheidungsgründe

  • Modernes Softwarekonzept auf Basis Microsoft SQL-Server
  • Lieferung und permanente Pflege eines hochaktuellen Artikelstamms
  • Nachweis von Referenzprojekten in ähnlicher Größenordnung
  • Flexible Erweiterung der Lösung auf die funktionalen Besonderheiten von Reifen Müller
  • Zukunftssicherheit und Weiterentwicklung durch die Hersteller Microsoft und incadea

Eingesetzte Lösung

  • KUMAVISION ERP-Branchensoftware incadea.fastfit für den Reifenhandel (vormals BSS.tire)
deenit
Kontakt