Logo Nielsen Discount
  • Unser Anspruch ist es, unseren Kunden die besten Preise zu bieten. Eine effiziente Prozesslandschaft ist dabei ebenso unverzichtbar wie zeitgemäße Serviceangebote.
  • Jan-Niko Kohlhoff
  • Geschäftsführer Nielsen‘s- Discount Holding GmbH

Durchgängige Prozesse von PoS über Backoffice und Logistik bis zur Unternehmens­zentrale, neue Service-Angebote wie Click & Collect und eine zukunfts­sichere Technologie: Nielsen setzt auf die Retail-Komplettlösung LS Central und KUMAVISION.

Firmenprofil Führender Grenzmarkthändler 4 Standorte an der Ostseeküste Aufgabenstellung Einheitliche, durchgängige Softwarelösung von Kasse und PoS über Warenwirtschaft und Logistik bis zu Finanzbuchhaltung und Controlling Ablösung einer heterogenen IT-Landschaft Einführung neuer Service-Angebote wie z. B. Click & Collect Berücksichtigung der Besonderheiten im Grenzmarkthandel wie Abbildung des Steuerlagers in LS Central, Unterstützung mehrere Währungen am PoS Technologisch zukunftssichere Plattform Entscheidungsgründe Umfassende Branchenerfahrung von KUMAVISION im Filial- und Einzelhandel sowie im Großhandel Microsoft Dynamics 365 Business Central und KUMAVISION sind in der gesamten Nielsen Holding strategisch gesetzt Integrierte Lösung LS Central mit Best-Practice-Prozessen für Zentrale, Filialverwaltung und Point of Sale Microsoft Dynamics 365 Business Central als technologische Basis für die ERP- und Retail-Software Eingesetzte Lösung Retail-Komplettsoftware LS Central auf Basis von Microsoft Dynamics 365 Business Central

deenit
Kontakt