Logo FPS Werkzeugmaschinen
  • Die KUMAVISION hat in der Einführungsphase ein tiefes Verständnis für unsere oft komplexen Prozesse gezeigt. Wir haben dabei besonders von dem Know-how der KUMAVISION im Bereich Prozessberatung und -optimierung profitiert
  • Armin Szeike
  • Geschäftsführer, FPS Werkzeugmaschinen GmbH

Handel mit Ersatzteilen, Reparatur und Generalüberholung von Fräs- und Bohrmaschinen, Service vor Ort, Austauschteile sowie Entwicklung und Fertigung eigener Maschinen: Die FPS steuert alle Prozesse mit der KUMAVISION ERP-Software für den Großhandel und profitiert vom ERP als zentrale Wissensdatenbank.

Firmenprofil

  • Servicepartner für DECKEL und DMG-Fräsmaschinen
  • Entwicklung und Herstellung von universellen Fräsmaschinen seit 1994
  • Ca. 75 Mitarbeiter / 18 User
  • Firmensitz in Warngau, weiterer Standort in Holzmaden

Aufgabenstellung

  • Ablösung einer veralteten Individual-Software
  • Abbildung des Tauschteilgeschäfts mit Kunden und Lieferanten

Entscheidungsgründe

  • Service, Handel und Fertigung werden mit einer ERP-Branchenlösung abgedeckt
  • Zukunfts- und investitionssichere ERP-Lösung auf Basis Microsoft Dynamics 365
  • Beratungskompetenz der KUMAVISION bei Einführung und Prozessoptimierung
  • Zentrale Wissensdatenbank im ERP für technische Zeichnungen, Prüfprotokolle und weitere Dokumente

Eingesetzte Software

  • KUMAVISION ERP-Branchensoftware für den Großhandel auf Basis von Microsoft Dynamics 365 Business Central
deenit
Kontakt