Logo Euromaster

Reifen, Räder und Service: Euromaster setzt auf eine Branchensoftware für den Reifenhandel und KUMAVISION als ERP-Partner. Besondere Herausforderung ist die Abbildung des Franchise-Geschäfts sowie der internationale Einsatz mit länderspezifischen Anpassungen

Firmenprofil

  • Europäischer Experte für Reifen, Räder und Service
  • 11.800 Mitarbeiter verteilt auf 2.300 Servicecenter
  • 100 % Tochter des Michelin-Konzerns
  • Neu aufgebaute Franchisekette mit momentan 80 Partnern sowie 260 eigenen Servicecenter in Deutschland
  • Firmensitz: Kaiserslauternln

Aufgabenstellung

  • Verteilung von zentral gepflegten Daten an die Franchisepartner
  • Zentrale Entwicklung einer Software-Lösung für ganz Europa mit länderspezifischen Anpassungen
  • Überdurchschnittlich funktionale Reifenhandelslösung, welche die Anforderungen aller Franchise-Partner weitestgehend abdeckt

Entscheidungsgründe für KUMAVISION

  • Beste ERP-Software im Auswahlprozess
  • Zukunfts- und investitionssicheres ERP-System durch kontinuierliche Weiterentwicklung durch die Hersteller Microsoft und incadea.fastfit

Eingesetzte Software

  • ERP-Branchensoftware für den Reifenhandel incadea.fastfit auf Basis von Microsoft Dynamics 365
deenit
Kontakt