Logo Fahl
  • In einer einwöchigen, agilen Powerwoche haben wir zum Projektstart Einrichtung und Prozesse geklärt. Dabei setzten wir die Anforderungen immer direkt im System um, sodass schon nach dieser ersten Woche rund 70 Prozent der Einrichtung stand.
  • Tobias Hölzemann
  • Assistent der Geschäftsführung, Andreas Fahl Medizintechnik-Vertrieb GmbH

Der Medizintechnikhersteller FAHL setzt auf individuelle Patientenversorgung – und auf die Branchensoftware von KUMAVISION

Firmenprofil

  • Internationaler Hilfsmittelspezialist in den Bereichen Tracheotomie, Laryngektomie und Beatmung
  • Bedarfsgerechte Versorgung von Patienten in Deutschland und über 80 weiteren Ländern weltweit
  • Seit 25 Jahren zuverlässiger Partner für Patienten, Angehörige, Pflegekräfte und Ärzte in Kliniken, Pflegeeinrichtungen und im häuslichen Bereich
  • Sitz der Zentrale: Köln

Aufgabenstellung

  • Update der bestehenden Branchensoftware in einem engen Zeitrahmen
  • Mobil App für den Außendienst
  • MDR-konformes Labeling

Entscheidungsgründe

  • Alle Prozesse vom Innen- und Außendienst bis zu Herstellung und Logistik in einer Anwendung
  • Automatisierte Abläufe z. B. bei Bestellungen aus den ausländischen Niederlassungen
  • Zentrales Lagersystem für einen schnellen Versand von Aufträgen noch am selben Tag

Eingesetzte Software

  • KUMAVISION ERP für die Medizintechnik auf Basis von Microsoft Dynamics 365

 

deenit
Kontakt