Logo Liebherr
  • KUMAVISION hat zum Erfolg dieses internationalen Projekts als verlässlicher Partner mit viel Engagement und Sachverstand maßgeblich beigetragen – nicht nur bei der Konzeption, sondern auch beim weltweiten Rollout und der Weiterentwicklung der Lösung.
  • CRM-Projektleiter
  • Lieber-Mining Equipment SAS

Liebherr-Mining Equipment SAS setzt Microsoft Dynamics CRM ein, um weltweit seine Vertriebs-, Marketing- und Serviceaktivitäten besser zu vernetzen. Die zentrale Informations- und Steuerungsplattform von KUMAVISION  löst damit zahlreiche Insellösungen ab und schafft die notwendige Transparenz in den Prozessabläufen.

Firmenprofil

  • Entwicklung, Fertigung und Vertrieb von Belade- und Transportmaschinen für den Rohstoffabbau
  • > 150 User
  • Zentrale: Colmar (FRA), weiterer Standort: Newport News, Virginia (USA)

Aufgabenstellung

  • Ablösung der Insellösungen durch eine zentrale Informations- und Steuerungsplattform für die Unternehmensbereiche Vertrieb, Marketing und Service
  • Bidirektionaler Datenaustausch mit verschiedenen ERP-Systemen
  • Unterstützung des Vertriebs und die transparente Dokumentation der Prozesse
  • Effizientes Stammdaten- und Profilierungsmanagement
  • Weltweiter Rollout

Entscheidungsgründe

  • Einheitliche Plattform für alle Vertriebsaktivitäten
  • Standortübergreifendes Reporting
  • Microsoft Dynamics 365 CRM ist in zahlreichen Sprach- und Landesversionen erhältlich
  • Hohes technisches Verständnis und Branchen-Know-how von KUMAVISION
  • Professionelles und konsequentes Projekteinführungsmanagement

Eingesetzte Lösung

  • Microsoft Dynamics 365 CRM
deenit
Kontakt