Logo auric

Wenn Menschen unter Hörverlust leiden, ist auric Hörsysteme gefragt. Seit über 20 Jahren entwickelt, produziert und vertreibt das Unternehmen Hörsysteme – vom klassischen Hörgerät bis zum Implantat.

Logo Bentley Innomed GmbH

Bentley Innomed entwickelt, produziert und vertreibt Produkte für die minimal-invasive Behandlung von Gefäßerkrankungen. KUMAVISION ERP ermöglicht ein durchgängiges Qualitätsmanagement und verbindet Produktion, Warenwirtschaft und Finanzbuchhaltung in einer integrierten ERP-Software.

Logo Hain Lifescience

Hain Lifescience produziert und beliefert weltweit Labore mit In-vitro-Diagnostika. Die einfache Benutzerführung und die gute Skalierbarkeit sowie die Abbildung aller Prozesse in einer Lösung waren für die Einführung von KUMAVISION ERP ausschlaggebend.

Logo Ortheg

ORTHEG, eine Einkaufsgenossenschaft für Sanitätshäuser, orthopädische Werkstätten und Orthopädie-Schuhtechniker, wickelt Handel mit KUMAVISION ERP ab.

Logo PharmaCare

Der Homecare-Dienstleister PharmaCare bildet Rezeptabwicklung und Unternehensprozesse mit der integrierten ERP-Software von KUMAVISION ab.

Logo APOSAN

Mehr Leistung, mehr Flexibilität, mehr Transparenz – weniger Schulung: Der Homecare-Spezialist APOSAN profitiert von den Best-Practice-Prozessen in der Branchensoftware KUMAVISION Next Generation für den Gesundheitsmarkt

Logo assist GmbH

assist GmbH, Homecare-Unternehmen für medizinisch-pharmazeutische Dienstleistungen und Therapien im ambulanten Sektor weiterlesen

Logo Referenz ATOS Medical GmbH

ATOS Medical GmbH zählt in Deutschland zu den führenden Homecare-Dienstleistern bei der Versorgung laryngektomierter und tracheotomierter Patienten.

Referenz Dreve

In bestechender Form: Die Dreve-Firmengruppe setzt für ihr komplexes Einfühtungsprojekt auf die Branchenlösung von KUMAVISION für Medizin-Produktehersteller.

Logo Ganshorn Medizin Electronic GmbH

Für den Medizintechnikhersteller Ganshorn sind neben der Abbildung aller Geschäftsprozesse auch FDA-Konformität und ein kompetenter Partner mit Branchen-Know-how wichtig. 

Logo JOTEC

JOTEC, Hersteller von Gefäßprothesen und interventionellen Implantaten, deckt mit KUMAVISION med alle Unternehmensbereiche von Produktion über Lager & Logistik bis hin zu FiBu und Controlling ab.

Referenz Kardion

Von 0 auf 100 in wenigen Wochen: Medizintechnik-Start-up Kardion startet mit KUMAVISION durch

Logo Kettenbach GmbH & Co. KG

Die Kettenbach Gmbh & Co. KG, Medizintechnikfertiger für den Dental- und Medical-Bereich, hat die Branchensoftware KUMAVISION mit agilen Methoden eingeführt

Logo Referenz MED-EL Medical Electronics

MED-EL,weltweit führende Hersteller von Hörknöchelimplantaten, bildet mit KUMAVISION alle Unternehmensanforderungen ab und bindet weltweit Niederlassungen an die ERP-Software an. 

Logo Medicon eG

Die Medicon eG, ein Zusammenschluss von 16 Betrieben mit über 400 Mitarbeitern, wünschte sich für den Handel mit chirurgischen Instrumenten eine moderne, mitwachsende ERP-Software.

Logo medigroba GmbH

Erfolgreiches Wachstum mit der ERP-Branchensoftware KUMAVISION. Der Fachhändler medigroba setzt auf ein integriertes ERP-System mit kurzen Einarbeitungszeiten und intuitiver Bedienung. 

Logo medskin solutions - Dr. Suwelack

Der Life Science-Spezialist MedSkin Solutions Dr. Suwelack bildet nahezu alle Unternehmensprozesse mit KUMAVISION ab und profitiert dabei u.a. von FDA-Konformität und Validierung der ERP-Software.

Logo noma-med oHG

Als Schnittstelle zwischen der klinischen und ambulanten Versorgung, setzt der zertifizierte Homecare-Partner noma-med auf ein integriertes und auf die Anforderungen der Branche angepasstes ERP-System.

Logo ResMed GmbH & Co. KG

Alle relevanten Zahlen auf Knopfdruck, effiziente Auftragsbearbeitung, direkte Abrechnung mit den Krankenkassen: ResMed erreichte mit der Branchenlösung KUMAVISION einen schnellen Return On Investment. 

Logo Schiller AG

Die integrierte Branchensoftware KUMAVISION wird bei der Schiller AG Schweiz in Entwicklung, Herstellung, Vertrieb und technischem Service von medizintechnischen Geräten eingesetzt. 

Logo Schiller AG

Schiller Deutschland bildet den Vertrieb medizintechnischer Geräte sowie deren technischer Service in einem ERP-System mit CRM-Funktionalität ab

Logo Varitec AG

Gesucht: eine flexible, mitwachsende ERP-Lösung mit Funktionen für den Einsatz im medizintechnischen Umfeld bei Varitec. Gefunden: KUMAVISION, die integrierte ERP-Software für den Gesundheitsmarkt. 

Logo VitalCentrum Hodey AG

Zentrale Kriterien bei der Wahl eines neuen ERP-Systems waren für den Vollversorger Vitalzentrum Hodey u.a. ausgeprägte Branchenfunktionen sowie eine hohe betriebswirtschaftliche Funktionalität.

Logo Widex Hörgeräte GmbH

Mit überschaubarem Anpassungsaufwand bildet KUMAVISION bei Widex sämtliche Unternehmensprozesse ab und bietet umfangreiche Reporting-Techniken - auch an den Mutterkonzern. 

Logo Sanitätshaus Wilhelm Luttermann GmbH & Co.

Bewährte Branchenfunktionen, Rezeptabwicklung mit DMS, stabile Plattform, schneller ROI: Viele Anforderungen, eine Lösung. Das Sanitätshaus Luttermann führt KUMAVISION ein.

Logo Wright

Das auf den Handel mit Implantaten spezialisierte Unternehmen Tornier suchte eine integrierte Business-Lösung, mit der auch die Anbindung an EDV-Marktplätze im Klinikumfeld abgedeckt werden konnte. 

Logo Zuther & Hautmann

Der Fachhändler Zuther & Hautmann erhöht mit KUMAVISION die Effizienz. Dazu bei tragen Funktionen wie Konsignationslager, Gerätewartung, Technikereinsatzplanung und Rezeptabwicklung.

Logo

Lückenlose Nachvollziehbarkeit, chargenreine Prozessfertigung, integrierte Logistik, automatisierter Datenaustausch mit dem MES-System: Die ERP-Software sorgt bei Röchling für die geforderte Transparenz und steigert die Effizienz der innerbetrieblichen Abläufe.

Logo Sapio Life

Sapio Life steigert mit KUMAVISION die Effizienz in der Auftragsabwicklung. Rezepte werden elektronisch direkt mit den Krankenkassen abgerechnet, Reports - auch für die Konzernmutter - werden auf Basis aktueller Daten auf Mausklick erstellt .

Logo Sentec AG

Die innovativen Produkte der Schweizer SenTec AG ermöglichen eine einfache Überwachung der Sauerstoffversorgung im Blut mittels Sensorentechnik.

Logo WiSMa

Die WiSMa GmbH ist ein Service- und Logistikdienstleister im Gesundheitswesen. Sie übernimmt für verschiedene Kliniken der Region Freiburg den Einkauf und erledigt die Auslieferung. Gleichzeitig bietet das Unternehmen verschiedene Dienstleistungen an und sorgt dafür, dass die Materialversorgung in den Partnerkliniken läuft. Damit auch die internen Prozesse optimal funktionieren, führte das Unternehmen die Branchenlösung für den Gesundheitsmarkt von KUMAVISION auf Basis von Microsoft Dynamics NAV ein.

deenit