Logo JOTEC

Referenz JOTEC

Firmenprofil:

  • Herstellung und Vertrieb von Gefäßprothesen und interventionellen Implantaten sowie Zubehör für Gefäß-, Herzchirurgie, Radiologie u. Kardiologie
  • Standort: Hechingen
  • Internationale Niederlassungen Jotec: Italien, Spanien, Polen
  • ca. 200 Mitarbeiter / 45 User

Aufgabenstellung an die neue ERP-Lösung:

  • Ablösung einer individuellen Lösung für Produktion, Warenwirtschaft und FiBu durch eine integrierte, branchengerechte Lösung
  • Option auf die Einführung in weiteren Ländern
  • Abbildung der hohen Fertigungstiefe in Verbindung mit leistungsstarken Funktionen für Kalkulation und Controlling
  • Einführung der Betriebsdatenerfassung (BDE)

Entscheidungsgründe für KUMAVISION und die ERP-Software KUMAVISION für den Gesundheitsmarkt:

  • Modernes integriertes System, dass mit dem starken Wachstum der Firmen Schritt halten kann
  • Branchensoftware deckt mit Standard bereits die gewünschten Anforderungen ab
  • Erfüllt Zulieferanforderungen und Vorgaben des Medizinproduktegesetzes (MPG)
  • Erprobtes System mit vielen Referenzen
  • KUMAVISION als branchenerfahrener und fachkompetenter Partner

 


Ausführlicher Referenzbericht von JOTEC zum Download als PDF >

Link zur Website des Referenzkunden JOTEC


_auto_generated_thumb_ _auto_generated_thumb_ _auto_generated_thumb_ _auto_generated_thumb_ _auto_generated_thumb_

deenit