Von 0 auf 100 in wenigen Wochen: Medizintechnik-Start-up Kardion startet mit KUMAVISION durch

Dreve

 

„Bei der Einrichtung der Lösung mussten wir uns um nichts kümmern. Nach einer kurzen Abstimmung haben die Experten bei KUMAVISION alles Weitere übernommen. Das hat unsere Mitarbeiter enorm entlastet, zumal wir bei Fragen jederzeit schnell unterstützt wurden.“


Lorenz Kauf
Manager Finance and Accounting, Kardion GmbH

 

Firmenprofil

  • Entwicklung von medizintechnischen Geräten zur Verbesserung der Lebensqualität von Herz-Kreislauf-Patienten
  • Start-up aus Stuttgart

Aufgabenstellung

  • Schnelle Bereitstellung
  • Integrierte Lösung für durchgängige Prozesse
  • Maximale Flexibilität dank Cloud

Entscheidungsgründe

  • Umfassende Branchenerfahrung von KUMAVISION
  • Branchensoftware mit umfangreichen Funktionen

Jetzt Referenzbericht lesen!


Eingesetzte Software

Microsoft Dynamics 365 Business Central (mit Modulen von OPplus für das Finanzmanagement), Branchenerweiterung für die Medizintechnik in Vorbereitung


Zur Website von Kardion  

deenit