Logo MTI Mischtechnik International

Referenz MTI Mischtechnik International

Unsere Mitbewerber kommen aus Asien. Wir können nur durch Geschwindigkeit, Qualität und permanente Prozessoptimierung im Wettbewerb bestehen. Und das ist ohne ein modernes ERP-System nicht mehr möglich.


Christian Honemeyer
Geschäftsführer MTI Mischtechnik International

Firmenprofil:

  • Produktion von Mischanlagen für Kunststoffe, chemische Produkte und Fasermassen
  • Hohe Eigenfertigungstiefe mit absoluter Fokussierung auf den Standort Deutschland
  • Weltweit einer der führenden Anbieter in diesem Marksegment
  • ca. 70 Mitarbeiter / >25 User
  • Firmensitz: Detmold

Aufgabenstellung:

  • Auftragsfertigung mit hoher Fertigungstiefe - vom Stahlbau über Elektronik bis Montage
  • Abbildung umfangreicher Stücklisten mit bis zu 6.000 Komponenten in über 35 Baugruppen
  • Unternehmensweiter Einsatz inklusive Finanzbuchhaltung, Zeiterfassung, Lohnerfassung, Produktion (Stücklistenerstellung und -verwaltung, Materialwirtschaft, Fertigungslogistik) und Service
  • Seriennummernverwaltung und Chargenrückverfolgung als Voraussetzung für Validierung

Entscheidungsgründe:

  • Modernes ERP-System von KUMAVISION als Wettbewerbsvorteil
  • Vollständige Transparenz von Prozessen und Kostenstruktur
  • Hoher Automatisierungsgrad
  • Lagerregulierung mit automatischer Ermittlung des Lagerwerts auf Knopfdruck
  • Update-Fähigkeit des ERP-Systems durch branchenspezifische Prozesse für Auftragsfertigung im Standard der ERP-Lösung
  • Branchenkompetenz von KUMAVISION
  • Einbeziehung in Weiterentwicklung der Branchensoftware für Auftragsfertigung

Referenzvideo: KUMAVISION für die Auftragsfertigung bei MTI Mischtechnik International


Referenzbericht

Referenzbericht "Perfekte Mischung: MTI Mischtechnik International wächst mit der ERP-Lösung von KUMAVISION für den Maschinenbau" lesen (PDF)

Weitere Informationen

Website des Referenzkunden MTI Mischtechnik International GmbH

deenit