Von der Siebpartie über die Pressen- und Trockenpartie bis hin zur Aufrollung liefert Bellmer GapCon Papiermaschinen für alle Prozessschritte. Intern stellt die ERP-Branchensoftware von KUMAVISION für die Fertigungsindustrie einen reibungslosen Ablauf zwischen den Abteilungen sicher.

Bellmer GapCon

 

„Für den schnellen und reibungslosen Austausch von Daten und Informationen spielt die gemeinsame Softwarebasis eine entscheidende Rolle.“


Dieter Zinn
ERP-Projektleiter, Bellmer GmbH

 

Firmenprofil

  • Entwicklung und Herstellung von Maschinen sowie Anlagen für die Papier- und Zellstoffindustrie
  • Walzen- und Kalanderspezialist aus Willich
  • Seit 2015 Teil der Bellmer Gruppe mit mehr als 600 Mitarbeitern weltweit

Aufgabenstellung

  • Einheitliche Softwarebasis von Mutter- und Tochterunternehmen
  • Enge Verzahnung aller Abteilungen
  • Etablierung von automatisierten Workflows
  • Anbindung des CAD-Systems
  • Vollständige Abbildung der Einkaufsprozesse

Entscheidungsgründe

  • Bidirektionale Schnittstelle zwischen CAD-Software und ERP-System
  • Automatische Sperrung der Datensätze während der Bearbeitung
  • Verbesserte Projektplanung und Optimierung von Prozessen durch detaillierte Nachkalkulation

Jetzt Referenzbericht lesen!


Eingesetzte Software

KUMAVISION ERP für die Fertigungsindustrie auf Basis von Microsoft Dynamics NAV


Zur Website von Bellmer 

deenit