KUMAVISION startet mit vierzehn Läufern beim 2. Firmenlauf Friedrichshafen

Am 19.07.2018 fand der zweite Firmenlauf Friedrichshafen statt. Für KUMAVISION traten vierzehn Läufer auf der fünf Kilometer langen Strecke rund um das Messegelände an.

Digitalisierung live: KUMAVISION Praxisforum für Fertigungsunternehmen

Das ERP-System ist das digitale Herz von Unternehmen in der Fertigungsindustrie. Doch egal, ob Maschinen- und Anlagenbau, Serien- oder Einzelfertigung oder Gerätebau – alle Hersteller stehen vor der gleichen Herausforderung. Denn die voranschreitende Digitalisierung fordert das ERP-System mit diversen Programmen, Apps, Sensoren und Plattformen als zentralen Integrationshub. Gleichzeit ergeben sich dadurch enorme Optimierungspotenziale. Wie diese in allen Unternehmensbereichen effizient und innovativ umgesetzt werden, erfuhren Teilnehmer beim Praxisforum "Digitale Transformation in der Fertigung" der KUMAVISION in praxisbezogenen Live-Präsentationen.

Rückblick Kundenforum: Digitalisierung - ganz konkret

Über 200 Kunden folgten der Einladung zum KUMAVISION-Kundenforum 2018, um in Stuttgart die bewährte Plattform zum Dialog zwischen Softwareentwicklern und Anwendern zu nutzen. Inhaltlich fokussierte sich die Veranstaltung auf die Themen Digitalisierung und Cloud. Vorträge, Praxisbeispiele und die dialogorientierten Usergroups zu den ERP-Branchenlösungen von KUMAVISION sorgten für eine abwechslungsreiche Agenda.

KUMAVISION als bester Cubeware Sales Partner ausgezeichnet

KUMAVISION wurde auf dem diesjährigen Cubeware Partnertag in der Hansestadt Hamburg zum besten Sales Partner im Geschäftsjahr 2017/2018 gekürt. Alexander Fritz, Bereichsleiter Business Intelligence (BI) bei KUMAVISION, stellte zudem die neu entwickelte Cubeware BI-Lösung aus der Cloud vor, die bei den anderen Partnern wie auch bei Microsoft auf reges Interesse stieß.

KUMAVISION: ERP-Branchensoftware mit IoT-Integration

Der ERP-Spezialist KUMAVISION erweitert die Funktionalität seiner Branchensoftware ab sofort durch einen IoT-Adapter. Das neue Software-Modul ermöglicht die einfache Integration von IoT-basierten Sensoren, Maschinen und weiteren Devices in die ERP-Software Microsoft Dynamics NAV. Sensordaten und andere Informationen aus dem Internet der Dinge lassen sich damit komfortabel an die ERP-Software übertragen und als Ausgangpunkt für Analysen und weiterführende Workflows nutzen. KUMAVISION hat den IoT-Adapter herstellerübergreifend aufgebaut, Unternehmen können so einfach mit Industrie 4.0-Projekten starten.

DSGVO-Toolset für Dynamics NAV

Am 25. Mai tritt die europäische Datenschutz-Grundverordnung nach zweijähriger Übergangsphase in Kraft. Mit dem „Toolset DSGVO“ bietet die KUMAVISION ihren Kunden eine Ergänzung der Unternehmenssoftware Dynamics NAV, die sicherstellt, dass Unternehmen alle Anforderungen der neuen Verordnung erfüllen und den gesetzlich geforderten Pflichten wie dem Recht auf Korrektur nachkommen.

Teambuilding mit Nervenkitzel

Am Mittwoch waren die Auszubildenden des Standorts Dortmund im Rahmen der regelmäßig stattfindenden Teambuilding-Veranstaltungen im Enigma Escape Room. Passend zum Thema "Revolución Olé - Stürzt den Präsidenten" hatten sie eine Stunde Zeit, um die Macht des amtierenden Präsidenten der Bananenrepublik „La Isla“ mit dem sprechenden Namen „El Presidente“ zu untergraben. Dafür mussten Reformen auf den Weg gebracht und die fünf wichtigsten Gruppen des Landes beeinflusst werden.

LS NAV 2018 ist da

LS Retail präsentierte auf dem LS Retail Compass Europe 2018 am 21. und 22. März in Belgrad die neueste Version seiner Softwarelösung, die auf der Plattform Microsoft Dynamics 2018 basiert. KUMAVISION war bei dieser exklusiven Veranstaltung vor Ort, um die vielfältigen Neuerungen von LS Nav 2018 kennenzulernen. Neben zahlreichen neuen Funktionen, die Einkaufserlebnis und Kundenbindung stärken, hat LS Retail die Anpassbarkeit der Software vereinfacht.

Kooperation der KUMAVISION mit der Fachhochschule Erfurt

KUMAVISION bietet im Sommersemester 2018 ein Praxisseminar zum Thema Microsoft Dynamics NAV an der Fachhochschule Erfurt an. Das Seminar unter Leitung von Prof. Dr. Hans-Christian Gröger wendet sich an Studierende der Fakultät Wirtschaftswissenschaften und vermittelt praxisrelevantes Wissen rund um das Berufsprofil eines ERP-Beraters.

1. KUMAVISION Hackathon: Prototypenentwicklung bei Biobrause und Pizza

Am 16. und 17. März fand der erste firmeneigene Hackathon der KUMAVISION an fünf Standorten statt. Insgesamt 26 Teilnehmer widmeten sich in sechs verschiedenen Projekten der Prototypenentwicklung. Eine Jury kürte die Lösung „Lager Visualisierung“ zum Sieger.

KUMAVISION auf der HMI: ERP und IoT als Erfolgsfaktor

Neue Geschäftsmodelle, gesteigerte Produktivität und durchgängige Transparenz: KUMAVISION zeigt auf der Hannover Messe (22. bis 27. April 2018), wie Fertigungsunternehmen die digitale Transformation als Wettbewerbsvorteil nutzen. Auf dem VDMA-Gemeinschaftsstand "Software und Digitalisierung" (Halle 7/Stand E26) präsentiert KUMAVISION die neue Version der ERP-Branchensoftware für Fertiger auf Basis Microsoft Dynamics NAV, berät zu Industrie 4.0 und gibt Einblicke in erfolgreiche IoT-Projekte.

Personalisierte Produktempfehlungen mit LS Recommend

Mit der Empfehlungssoftware LS Recommend ermöglichen Händler ihren Kunden ein einmaliges Einkaufserlebnis – und das auf allen Verkaufskanälen inklusive Social Media. Der auf den Retail-Markt fokussierte ERP-Spezialist KUMAVISION präsentiert die Lösung auf der EuroCIS (Halle 9/Stand A36). LS Recommend unterstützt stationäre Kassen, mobile Devices am PoS sowie Online-Shops. Für die Entwicklung zeichnet LS Retail verantwortlich.

Integriertes Eventmanagement mit LS Activity

Events liegen total im Trend: Der Handel setzt verstärkt auf Einkaufserlebnisse wie Yogakurse im Sportartikelgeschäft oder After-Work-Parties im Make-Up Store, Gastronomen erweitern ihr Angebot um Kochkurse sowie Verkostungen, Sportvereine organisieren Konzerte und Firmenevents. Für die perfekte Koordination des Kerngeschäft mit den ergänzenden Aktivitäten sorgt die Eventsoftware LS Activity.

Starkes Expertennetzwerk: Kumavision ist GS1 Solution Partner

KUMAVISION  ist der Spezialist für praxisgerechte Branchenlösungen auf Basis von Microsoft Dynamics für Industrie, Retail und Healthcare und arbeitet seit einigen Jahren erfolgreich mit GS1 Germany zusammen. Nun wurde die langjährige Kooperation im Zuge einer GS1 Solution-Partnerschaft intensiviert.

Ausgezeichnet! KUMAVISION erhält Gütesiegel „Software Made in Germany“

Zum fünften Mal in Folge erhält KUMAVISION das Gütesiegel „Software Made in Germany“, das vom Bundesverbands IT-Mittelstand (BITMi e.V.) und unter der Schirmherrschaft des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie an mittelständische Unternehmen verliehen wird.

KUMAVISION präsentiert Retail-Komplettsoftware LS Nav auf der EuroCIS

Die persönliche Beratung des Einzelhandels kombiniert mit dem Einkaufskomfort des Internets - geht das zusammen? Ja - wenn PoS und Kasse, Lager und Logistik sowie Headoffice und Filialverwaltung in einer Software abgebildet werden. Wie dies konkret aussieht, präsentiert KUMAVISION auf der EuroCIS (Halle 9/Stand A36; Partnerstand LS Retail Competence Group). Denn mit LS Nav hat das Unternehmen die weltweit führende Retail-Software im Portfolio, die weit mehr leistet, als ein reines Kassensystem

KUMAVISION ERP für die Medizintechnik ist ERP-System des Jahres!

Die Branchensoftware für Medizintechnik-Fertiger und Händler hat sich in dem vom Center for Enterprise Research (Universität Potsdam) veranstalteten Wettbewerb durchgesetzt und den ersten Platz belegt. Eine hochkarätige Jury aus 12 Personen (Wissenschaft und Lehre, Berater und Medienvertreter) bewertete die teilnehmenden ERP-Lösungen nach unterschiedlichen Kriterien wie Brancheneignung, Kundennutzen, Ergonomie, Funktionsumfang und Technologie. KUMAVISION überzeugte zudem bei der abschließenden Präsentation im Rahmen des ERP-Kongresses in Frankfurt und belegte mit komfortablen Vorsprung auf die Mitbewerber Platz 1.

Zusammenschluss der zwei größten Dynamics NAV-Anbieter Europas

Die KUMAVISION AG baut ihre Kooperation mit der italienischen EOS Solutions Gruppe aus. Dazu übernimmt der Markdorfer ERP- und CRM-Spezialist 25 Prozent an seinem Partner mit Sitz in Bozen. Gemeinsam werden die Unternehmen zum weltweit umsatzstärksten Integrationspartner der Business-Software Microsoft Dynamics NAV. Bereits seit 15 Jahren arbeiten beide Unternehmen auf Vertriebsebene zusammen. Jetzt wird daraus eine strategische Beteiligung der KUMAVISION AG an der Nr. 1 in Italien.

HOAI-Funktion für Architekten und Ingenieure

Mit dem neuen Zusatz-Modul können Architekten, Ingenieure und Projektdienstleister jetzt einfach und effizient mit HOAI-relevanten Projekten arbeiten: Durch die nahtlose Integration der Leistungsbilder in die Projektplanung, -steuerung und -kontrolle können Honorare komfortabel erfasst, berechnet und verwaltet werden – direkt in Microsoft Dynamics NAV.

konaktiva Dortmund: Karriere bei KUMAVISION

Studierende und Absolventen informieren sich auf der konaktiva Dortmund über Karrieremöglichkeiten bei dem IT-Unternehmen. KUMAVISION ist auf der konaktiva in Dortmund präsent und nutzt dort die Chance, interessante Kontakte zu potenziellen neuen Kollegen zu knüpfen.
Umfangreiche Informationen zu Karriere- und Einstiegsmöglichkeiten bei KUMAVISION runden den Auftritt ab.

Ausbildungsreise zur KUMAVISION

Angeführt von Staatssekretärin Katrin Schütz besuchte eine Delegation des baden-württembergischen Wirtschaftsministeriums die KUMAVISION in Markdorf. Grund dafür war die jährliche Ausbildungsreise, bei der das Wirtschaftsministerium Unternehmen besucht, die sich durch besonderes Engagement in der Berufsausbildung ausgezeichnet haben. Im Falle der KUMAVISION steht dabei das Projekt „IHK-Ausbildungsbotschafter“ im Mittelpunkt, bei dem Auszubildende ihren künftigen Beruf an Schulen präsentieren.

Erfolgreiche Ausbildung bei KUMAVISION

Die IHK Dortmund ehrt die besten Absolventen der Sommerprüfung. Unter ihnen Bastian Köhler, Auszubildender bei KUMAVISION Dortmund. Neben den außergewöhnlichen Leistungen der Absolventen lobt IHK-Präsident Heinz-Herbert Dustmann das Engagement der Ausbildungsbetriebe.

KUMAVISION Kundenforum: Der digitale Weg in die Zukunft

Kommt die digitale Revolution für den Mittelstand und wenn ja, was sind die Folgen? Mit dieser Frage befasste sich das zwölfte Kundenforum der KUMAVISION. Über 200 Kunden waren nach Stuttgart gekommen - so viele wie noch nie. Sie diskutierten mit den Fachleuten des ERP- und CRM-Spezialisten aktuelle IT-Themen und informierten sich über Entwicklungen in den Branchenlösungen für Handel, Projektdienstleister, Fertigungsindustrie, Elektronik, Medizintechnik und Gesundheitsmarkt. Auch KUMA365, das KUMAVISION-Angebot für ERP- und CRM-Lösungen aus der Cloud, wurde im Rahmen der Veranstaltung vorgestellt.

KUMAVISION erhält Auftrag von der AHP Merkle GmbH: ERP-System wird Fertigungsprozesse steuern

Die AHP Merkle GmbH führt das ERP-System von KUMAVISION für die Fertigungsindustrie auf Basis Microsoft Dynamics NAV ein. Das Projekt umfasst neben der Implementierung der Branchenlösung auch weitere Lösungsbausteine wie Maschinendatenerfassung, Kostenrechnung und Kalkulation, Dokumentenversand, Lieferantenbewertung und Qualitätsmanagement.

Seite 2 von 5
deenit
Kontakt
Kontakt

 +49 800 5862876