ERP-Software für den Technischen Service von Medizinprodukten

Ein erstklassiger Service ist das Erfolgsrezept für hohe Kundenzufriedenheit und damit lange Kundenbindung. Die ERP-Branchenlösung von KUMAVISION für den Technischen Service von Medizinprodukten sorgt dafür, dass Unternehmen sich im After-Sales-Bereich durch kurze Servicezeiten, umfassende Auskünfte und eine lückenlos dokumentierte Gerätehistorie gegenüber ihren Mitbewerbern auszeichnen.

KUMAVISION macht die Reparaturabwicklung für Hersteller und Handel in der Medizintechnik übersichtlich. Alle relevanten ERP-Funktionalitäten für Wartung, Reparatur und Aufbereitung sind vorhanden und können auf Knopfdruck abgerufen werden. KUMAVISION ermöglicht die Erfassung von Vorgängen direkt aus dem Callcenter. Sie behalten den Überblick über Reparaturfortschritt und Kosten in ihrem Unternehmen.

KUMAVISION ist flexibel und deckt alle Anforderungen bis hin zum Fullservice-Management in einer ERP-Lösung ab. KUMAVISION ERP für die Medizintechnik ist eine integrierte Lösung auf Basis von Microsoft Dynamics NAV und deckt alle Unternehmensbereiche von Finanzbuchhaltung über Distribution und Verkauf bis hin zu Logistik und Service mit einem System ab. Insellösungen und individual programmierte Tools gehören damit der Vergangenheit an.

 

Vorteile für den Technischen Service mit KUMAVISION ERP für die Medizintechnik

  • Kostenvoranschlagsmanagement
  • Vertragsmanagement
  • Durchlaufzeitenverfolgung
  • Jederzeit Verfolgung des Reparaturstatus
  • Vor-, mitlaufende und Nachkalkulation
  • Fremdreparaturen
  • Sicherheitstechnische Kontrollen (STK)
  • Wartungs-, Touren- und Terminplanung
  • Elektronische Geräteakte
  • Garantieverfolgung
  • Leihgerätemanagement

Alle Leistungsmerkmale

Ansprechpartner

siegfried kratsch

Siegfried Kratsch

+49 800 5862876

Kontakt Schweiz

Stefan Tippelt
 +41 44 5785030

Kontakt Österreich

Adalbert Lenczuk
 +43 5577 89062-100

microsoft partner gold 2016 erp

logo software made in germany

ERP-Branchenfunktionen und Business-Prozesse für den Technischen Service

KUMAVISION ERP ist die perfekt abgestimmte ERP-Software für den technischen Service für Homecare, Medizintechnik und den Gesundheitsmarkt. Zahlreiche praxiserprobte branchenspezifische Funktionen sorgen für durchdachte Service Prozesse und damit für kurze Reaktionszeiten, effiziente Reparaturen und damit für mehr Kundenzufriedenheit.
 

Elektronische Geräteakte

KUMAVISION erfüllt mit der in der ERP-Software integrierten elektronischen Geräteakte die hohen gesetzlichen Compliance-Anforderungen an Transparenz und Dokumentation (MPG, FDA, etc.). Der komplette Produktlebenszyklus mit Garantiefällen, Service und Reparaturen, Auf- und Umrüstungen, Prüfungen, Besitzerwechsel etc. ist vollständig in der ERP-Branchensoftware abgebildet.

Poolgeräte

KUMAVISION ERP bietet komfortable Funktionen für die Verwaltung von Anfragen zum Wiedereinsatz von Geräten auf den Plattformen der Krankenkassen, Abholaufträge sowie die Lagerhaltung von Poolgeräten mit Registernummern. Die Verwaltung von Leihstellungen zur Überbrückung von Reparaturen mit kompletter Integration in die Logistikvorgänge ist in der Branchenlösung selbstverständlich enthalten.

Seriennummerverwaltung

KUMAVISION verfügt über eine leistungsstarke Seriennummernverwaltung. Informationen wie, ob sich ein Gerät noch in der Garantie befindet, welche Reparaturen es in der Vergangenheit gab oder ob der Kunde ein Leihgerät in der Reparaturzeit braucht, sind auf Knopfdruck abrufbar.
 

Tourenplanung

Setzen Sie die Ressourcen im Außendienst im Hinblick auf kurze Reaktionszeiten und eine gleichmäßige Auslastung von Personal und Fahrzeugen optimal ein – inklusive grafischer Tourenplanung und Online-Aktualisierung geplanter Touren.

Reparaturmanagement

KUMAVISION bietet ein prozessgesteuertes Reparaturmanagement für alle Service-Fälle. Für die Reparatur von Geräten als auch zur effizienten Abwicklung von Klein- bzw. Massenreparaturen sind in KUMAVISION lassen sich unternehmensindividuell Abläufe definieren - inklusive der Anbindung von Fremdreparatuen Mit KUMAVISION ERP bearbeiten Sie selbst größere Stückzahlen kostendeckend und bleiben jederzeit auskunftsfähig.

Prüfterminverwaltung

Mit der Verwaltung von beliebig vielen Prüfterminen eigener Geräte oder kundenseitiger Geräte sind Sie in der Lage, gesetzlich geforderte Checks zu überwachen und Kunden mit Erinnerungsschreiben über fällige Prüfungen zu informieren. Damit verfügen Sie über ein wirksames Instrument zur Förderung der Kundenbindung.

 

News

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Referenzen

  • Alle
  • Homecare
  • Life Sciences
  • Medizinprodukte Handel
  • Medizintechnik
  • OT/OST
  • Rehatechnik
  • Sanitätshaus
  • Default
  • Title
  • Date
  • Random
  • Mehr Leistung, mehr Flexibilität, mehr Transparenz – weniger Schulung: Der Homecare-Spezialist APOSAN profitiert von den Best-Practice-Prozessen in der
    Mehr
  • assist GmbH, Homecare-Unternehmen für medizinisch-pharmazeutische Dienstleistungen und Therapien im ambulanten Sektor weiterlesen
    Mehr
    • Homecare
  • ATOS Medical GmbH zählt in Deutschland zu den führenden Homecare-Dienstleistern bei der Versorgung laryngektomierter und tracheotomierter Patienten.
    Mehr
    • Homecare
    • Medizintechnik
  • Bentley Innomed entwickelt, produziert und vertreibt Produkte für die minimal-invasive Behandlung von Gefäßerkrankungen. KUMAVISION ERP ermöglicht ein durchgängiges
    Mehr
Mehr laden SHIFT+Click = Alle laden load all

Best Practice mit KUMAVISION

Profitieren Sie von

  • Über 200 Best-Practice-Prozesse in der ERP-Software
  • Einfache Anpassung über Parameter
  • Interaktive Dokumentation mit Trainingsfunktion
  • Erprobte, bewährte Abläufe aus der Praxis
  • Entwicklung im Dialog mit Anwendern und Entscheidern
  • Schnelle Einarbeitung neuer Mitarbeiter

Mehr Informationen anfordern 

Unique Device Identification (UDI)

Box UDI label

Alle UDI-Daten direkt aus der ERP-Software


  • FDA- und MPG-konforme Produktkennzeichnung
  • Stammdatenpflege (Artikel- und Herstellerbezeichnungen, Lagerbedingungen, Sterilisationsverfahren, Losgrößen, etc.)
  • Automatische Generierung variabler Daten (Serien- und Chargennummer, Ablaufdatum etc.)
  • UDI-konforme Produktkennzeichnung
  • Etikettendruck (NiceLabel erforderlich)
  • Datenexport für GUDID-Meldung

Jetzt über UDI informieren