ERP-Software für den Anlagenbau: Komplexe Projekte vollständig im ERP-System abbilden

Der Projektmanager denkt beim Anlagenbau in Kategorien wie Budget, Materialaufwand und Arbeitszeiten. Diese Daten von Hand in eine separate Projektsoftware zu übertragen, kostet Zeit und Nerven. Die ERP-Software von KUMAVISION für den Anlagenbau leitet deshalb konkrete Fertigungskosten und Ressourcenaufwand in eine eigene, komplette Projektstruktur um und ermöglicht damit automatisch einen Soll-Ist-Abgleich aus Projektphasensicht. Und eine Projektabrechnung nach Fortschritt.

Da die ERP-Software sowohl Entwicklung als auch Einzel- und Variantenfertigung sowie Prototypenbau in einem System beherrscht, vereinfacht der Einsatz dieser auf Microsoft Dynamics NAV basierenden Branchenlösung die Softwarelandschaft enorm. So können Anlagen- und Maschinenbauer mit einem ERP-System ihre komplexen Produktions- und Dispositionsprozesse effizient beherrschen und alle Phasen eines Projekts nach Kosten und Terminen verfolgen.

Das sagen unsere Kunden

  • Wir sind schneller geworden, wir sind prozesssicherer geworden, wir sind flexibler geworden.

    Christian Honemeyer, Geschäftsführer MTI Mischtechnik International GmbH
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11

Die ERP-Software KUMAVISION für den Anlagenbau – ein komplettes Werkzeug für komplexe Herausforderungen

  • Entwicklung, Konstruktion, Projektmanagement und Finanzbuchhaltung in einem ERP-System
  • Projektpläne mit Phasen, Meilensteinen, Aufgaben und Zuständigkeiten
  • Projektfortschritt und kaufmännische Projektbewertung in Echtzeit abrufbar
  • Übersichtliche Verwaltung von internen und externen Ressourcen
  • Bidirektionale Schnittstelle zu Microsoft Project
  • Vielfältiges Controlling: Budget, Material- und Zeitaufwand, Zeitplan, Qualität
  • Mobile Nutzung mit Tablet und Smartphone

ERP-Branchenfunktionen und Business-Prozesse für den Maschinenbau und Anlagenbau

KUMAVISION ERP ist die perfekt abgestimmte ERP-Software für den Maschinenbau und Anlagenbau auf Basis von Microsoft Dynamics NAV (Navision). Zahlreiche praxiserprobte branchenspezifische Funktionen sorgen für durchdachte Business-Prozesse und damit für mehr Wettbewerbsfähigkeit – national wie international.

Fertigungscockpit

Alle Informationen auf einen Blick dank übersichtlicher Strukturdarstellung mit Klapptechnik. Ampelsysteme für Termine, Mengen und Änderungen vereinfachen die Beschaffungssituation. Dispositionsänderungen lassen sich so einfach vornehmen.

Artikelversion

Bilden Sie in KUMAVISION den kompletten Produktlebenszyklus von der Zeichnung über Prototyp und 0-Serie bis zur Serie ab. Revisionen steuern die Stücklisten und Arbeitsplanverwendung im Dispositions- und Beschaffungsprozess.

Änderungsmanagement

Geänderte Fertigungsstücklisten und Arbeitspläne werden automatisch in die laufenden Dispositions- und Fertigungsprozesse überführt. Der Soll-Ist Abgleich zeigt auf einen Blick, welche Fertigungsstufen geändert werden können.

Lager und Logistik

Die ERP-Lösung ermöglicht dem Maschinenbau eine effiziente Lagerverwaltung. Sie umfasst unterschiedliche Lagertypen wie Regal-, Hand-, Behälter-, Sperr- oder Rücknahmelager und unterstützt sowohl Festplatzlager als auch chaotische Lagerplätze.

Produktionsplanung und -steuerung (PPS)

Die ERP-Software im Bereich Produktionsplanung und -steuerung (PPS) sicher, dass Material, Personal und Betriebsmittel stets in der richtigen Menge zur richtigen Zeit am richtigen Ort sind. Optional lassen sich Lösungen wie Orderbase nahtlos einbinden.

CAD-, CAE-, PDM-Integration

Die Integration von Konstruktions- und verfahrenstechnischen Systemen in die ERP-Software für den Maschinenbau erfolgt über eine bidirektionale, parametrisierbare Schnittstelle. Artikel, Varianten, und Stücklisten werden automatisch abgeleitet.

Merkmalsklassifizierung nach eCl@ss

Artikel, Varianten und-Versionen können nach DIN 4000 bzw. eCl@ss Klassifikation mit Merkmalen beschrieben werden. Selbst umfangreiche Artikelkataloge lassen sich so effizient in der ERP-Software zur Stücklistenerstellung nutzen.

BDE und PZE

Die ERP-Lösung für den Maschinenbau ist optimal auf die Erfassung von Betriebsdaten, Maschinenzeiten und Arbeitszeiten vorbereitet. Neben Barcode-gestützten Lösungen sind elektronische Anbindungen möglich.

Qualitätsmanagement

QS-relevante Materialbestände oder Fertigungsschritte können im ERP-System einfach hinterlegt werden. Automatisch werden daraus Prüfaufträgen generiert - je nach Bedarf als Eingangs-, Zwischen- oder Endkontrolle.

So profitieren unsere Kunden von der Cloud:

Albert Frey setzt auf Cloud-ERP für die Fertigungsindustrie

Aufbauend auf dem Know-how aus über 100 Jahren Firmengeschichte werden bei Albert Frey innovative Produktionsanlagen für die Getränke-, Lebensmittel- und Pharmaindustrie geplant und realisiert. Und damit der Material- und Wertefluss im Unternehmen stimmt, setzt das Unternehmen aus Wald im Allgäu auf die ERP-Branchensoftware von KUMAVISION aus der Cloud.

Alles, was Sie wissen wollen. Alles, was Sie brauchen.

Die ERP-Lösungen von KUMAVISION sind perfekt auf Ihre Rolle im Unternehmen maßgeschneidert: Ob Geschäftsführung, Projektleitung, Einkauf, Finanzmanagement und Controlling, Marketing und Vertrieb oder Kundenservice: Erfahren Sie, in unserem Factsheet, welche Vorteile KUMAVISION Ihnen eröffnet.

flyer_fertigung.jpg

Referenzen

  • Alle
  • Anlagenbau
  • Handel
  • Maschinenbau
  • Metallverarbeitung
  • Serienfertigung
  • Technische Textilien
  • Default
  • Title
  • Date
  • Random
  • Die AHP Merkle GmbH entwickelt, konstruiert und fertigt seit 1973 hochwertige und heute weltweit nachgefragte Hydraulikzylinder.
    Mehr
  • Volle Transparenz auch bei komplexen Aufträgen und eine komfortable Projektverwaltung: Mit der ERP-Software deckt der Anlagenbauer sowohl Prozesse
    Mehr
    • Anlagenbau
  • Die alfer® aluminium Gesellschaft mbH ist Marktführer für Aluminium-Profile in Europa. KUMAVISION für die Fertigungsindustrie wird eingesetzt, um
    Mehr
    • Serienfertigung
  • Die Allweier Präzisionsteile GmbH ist Spezialist für CNC-Drehen, -Fräsen, -Schleifen sowie Montage von Baugruppen. Das Unternehmen nutzt KUMAVISION
    Mehr
    • Serienfertigung
Mehr laden SHIFT+Click = Alle laden load all

News

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Ihr Ansprechpartner
Markus Kießling

Markus Kießling

+49 800 5862876