Logo APOSAN

Mehr Leistung, mehr Flexibilität, mehr Transparenz – weniger Schulung: Der Homecare-Spezialist APOSAN profitiert von den Best-Practice-Prozessen in der Branchensoftware KUMAVISION Next Generation für den Gesundheitsmarkt

Weiterlesen: Aposan

Logo assist GmbH

assist GmbH, Homecare-Unternehmen für medizinisch-pharmazeutische Dienstleistungen und Therapien im ambulanten Sektor weiterlesen

Weiterlesen: assist

Logo Referenz ATOS Medical GmbH

ATOS Medical GmbH zählt in Deutschland zu den führenden Homecare-Dienstleistern bei der Versorgung laryngektomierter und tracheotomierter Patienten.

Weiterlesen: ATOS Medical

Logo ENDO-FLEX GmbH

Der Endoskopie-Spezialist Endo-Flex hat sich für die ERP-Lösung von KUMAVISION entschieden. Ausschlaggebend waren der große Funktionsumfang und die Zukunftssicherheit der Lösung. 

Weiterlesen: ENDO-FLEX

Logo Ganshorn Medizin Electronic GmbH

Für den Medizintechnikhersteller Ganshorn sind neben der Abbildung aller Geschäftsprozesse auch FDA-Konformität und ein kompetenter Partner mit Branchen-Know-how wichtig. 

Weiterlesen: Ganshorn Medizin Electronic

Logo JOTEC

JOTEC, Hersteller von Gefäßprothesen und interventionellen Implantaten, deckt mit KUMAVISION med alle Unternehmensbereiche von Produktion über Lager & Logistik bis hin zu FiBu und Controlling ab.

Weiterlesen: JOTEC

Logo Kettenbach GmbH & Co. KG

Die Kettenbach Gmbh & Co. KG, Medizintechnikfertiger für den Dental- und Medical-Bereich, hat die Branchensoftware KUMAVISION mit agilen Methoden eingeführt

Weiterlesen: Kettenbach

Logo Referenz MED-EL Medical Electronics

MED-EL,weltweit führende Hersteller von Hörknöchelimplantaten, bildet mit KUMAVISION alle Unternehmensanforderungen ab und bindet weltweit Niederlassungen an die ERP-Software an. 

Weiterlesen: MED-EL Medical Electronics

Logo Medi-Globe Corporation

Internationale Konzernlösung für mehrere untereinander vernetzte Unternehmen der Medi-Globe Corporation. Vereinfachte Teilnahme an Export-Märkten dank FDA- und US-Gaap-Unterstützung.

Weiterlesen: Medi-Globe

Logo Medicon eG

Die Medicon eG, ein Zusammenschluss von 16 Betrieben mit über 400 Mitarbeitern, wünschte sich für den Handel mit chirurgischen Instrumenten eine moderne, mitwachsende ERP-Software.

Weiterlesen: Medicon

Logo medigroba GmbH

Erfolgreiches Wachstum mit der ERP-Branchensoftware KUMAVISION. Der Fachhändler medigroba setzt auf ein integriertes ERP-System mit kurzen Einarbeitungszeiten und intuitiver Bedienung. 

Weiterlesen: medigroba

Logo medskin solutions - Dr. Suwelack

Der Life Science-Spezialist MedSkin Solutions Dr. Suwelack bildet nahezu alle Unternehmensprozesse mit KUMAVISION ab und profitiert dabei u.a. von FDA-Konformität und Validierung der ERP-Software.

Weiterlesen: MedSkin Solutions Dr. Suwelack

Logo noma-med oHG

Als Schnittstelle zwischen der klinischen und ambulanten Versorgung, setzt der zertifizierte Homecare-Partner noma-med auf ein integriertes und auf die Anforderungen der Branche angepasstes ERP-System.

Weiterlesen: noma-med

Logo OPED

OPED, Marktführer im Bereich Orthesen, profitiert von automatisierten Workflows und dem leistungsstarken Rezept- und Vorgangsmanager - inklusive Schrifterkennung und DMS. 

Weiterlesen: OPED

Logo Ortheg

ORTHEG, eine Einkaufsgenossenschaft für Sanitätshäuser, orthopädische Werkstätten und Orthopädie-Schuhtechniker, wickelt Handel mit KUMAVISION ERP ab.

Weiterlesen: ORTHEG eG

Logo Phonak AG

Als Teil eines internationalen Konzerns profitiert Phonak von Internationalität, Flexibilität und offenen Schnittstellen von Microsoft Dynamics NAV und KUMAVISION.

Weiterlesen: Phonak

Logo ResMed GmbH & Co. KG

Alle relevanten Zahlen auf Knopfdruck, effiziente Auftragsbearbeitung, direkte Abrechnung mit den Krankenkassen: ResMed erreichte mit der Branchenlösung KUMAVISION einen schnellen Return On Investment. 

Weiterlesen: ResMed

Logo Schiller AG

Die integrierte Branchensoftware KUMAVISION wird bei der Schiller AG Schweiz in Entwicklung, Herstellung, Vertrieb und technischem Service von medizintechnischen Geräten eingesetzt. 

Weiterlesen: Schiller

Logo Schiller AG

Schiller Deutschland bildet den Vertrieb medizintechnischer Geräte sowie deren technischer Service in einem ERP-System mit CRM-Funktionalität ab

Weiterlesen: Schiller (D)

Logo Thies Gesundheitspartner

Das Motto "Alles unter einem Dach für Ihre Gesundheit" gilt bei ThiesMediCenter nicht nur für die Unternehmensbereiche Rehatechnik, Orthopädieschuhtechnik und Medizintechnik, sondern auch für die integrierte Branchensoftware. 

Weiterlesen: Thies MediCenter

Logo Tornier GmbH

Das auf den Handel mit Implantaten spezialisierte Unternehmen Tornier suchte eine integrierte Business-Lösung, mit der auch die Anbindung an EDV-Marktplätze im Klinikumfeld abgedeckt werden konnte. 

Weiterlesen: Tornier

Logo Varitec AG

Gesucht: eine flexible, mitwachsende ERP-Lösung mit Funktionen für den Einsatz im medizintechnischen Umfeld bei Varitec. Gefunden: KUMAVISION, die integrierte ERP-Software für den Gesundheitsmarkt. 

Weiterlesen: Varitec

Logo VitalCentrum Hodey AG

Zentrale Kriterien bei der Wahl eines neuen ERP-Systems waren für den Vollversorger Vitalzentrum Hodey u.a. ausgeprägte Branchenfunktionen sowie eine hohe betriebswirtschaftliche Funktionalität.

Weiterlesen: VitalCentrum Hodey

Logo Widex Hörgeräte GmbH

Mit überschaubarem Anpassungsaufwand bildet KUMAVISION bei Widex sämtliche Unternehmensprozesse ab und bietet umfangreiche Reporting-Techniken - auch an den Mutterkonzern. 

Weiterlesen: Widex

Logo Sanitätshaus Wilhelm Luttermann GmbH & Co.

Bewährte Branchenfunktionen, Rezeptabwicklung mit DMS, stabile Plattform, schneller ROI: Viele Anforderungen, eine Lösung. Das Sanitätshaus Luttermann führt KUMAVISION ein.

Weiterlesen: Wilhelm Luttermann

Logo Zuther & Hautmann

Der Fachhändler Zuther & Hautmann erhöht mit KUMAVISION die Effizienz. Dazu bei tragen Funktionen wie Konsignationslager, Gerätewartung, Technikereinsatzplanung und Rezeptabwicklung.

Weiterlesen: Zuther & Hautmann