Mobile ERP-Lösungen für den Verkaufs-Außendienst

Erfahrene Verkäufer wissen: Der direkte Kundenkontakt ist durch nichts zu ersetzen. Zeit, die der Verkäufer mit umständlichem Suchen und Sichten von Unterlagen verbringt, ist verlorene Zeit. Tablets bieten dem Außendienst hier wertvolle Unterstützung. Sie sind sofort betriebsbereit und bauen keine künstliche Barriere zwischen Kunde und Verkäufer auf.

Apps führen Produktkataloge, Preislisten,Datenblätter und Bilder an einem Ort übersichtlich zusammen. Gemeinsam mit dem Kunden können Produkte schnell ausgewählt werden. Die Bestellung erfolgt ebenso intuitiv wie das Navigieren durch die Verkaufsunterlagen. Mit wenigen Gesten und Fingertipps lassen sich Aufträge einfach erfassen. Preise müssen dabei nicht mehr mit dem Taschenrechner zeitaufwändig kalkuliert werden. In der App sind sich neben den Standard-Preisen auch individuelle Preislisten hinterlegbar. Fortgeschrittene Lösungen erlauben die unterschiedlichsten Kombinationsmöglichkeiten von Preisen und Rabatten.

Die Bestellung wird dabei direkt im ERP-System ausgelöst. Der Kunde erhält automatisch eine Auftragsbestätigung per E-Mail oder Post zugeschickt. Auch zur Terminvorbereitung lassen sich die Apps nutzen. Dabei hat der Verkäufer jederzeit Zugriff auf die komplette Kundenhistorie. Die grafische Aufbereitung von Umsätzen nach Produktgruppen zeigt Trends übersichtlich an. CRM-Funktionalitäten von Adressverwaltung über Terminplanung bis hin zu Aufgabenlisten reduzieren den bürokratischen Aufwand.

Auch die Routenplanung zum Kunden übernimmt das Smartphone dank GPS-Unterstützung – inklusive automatischer Adressübernahme. Für die Anbindung an die ERP-Software bieten sich Webservices an. Hierüber lassen sich Daten sowie Geschäftslogik online aus dem ERP-System nutzen. Somit ist z. B. bei Anlage eines Auftrags durch den Außendienst eine direkte Gültigkeitsprüfung der verwendeten Daten im ERP-System möglich. Offline-Anwendungen erfordern dagegen nicht nur eine Replikationsstrategie für die Daten, sondern auch eine Abbildung der Business-Logik aus dem ERP-System in der mobilen Lösung.