Übersichtlicher Workflow mit ELO

Mit Hilfe von Workflows für Dokumente können Businessprozesse in Unternehmen gesteuert und transparent bearbeitet werden. Wartezeiten verkürzen sich, einzelne Aufgaben "versanden" nicht irgendwo im Unternehmen.

Werden Workflows z.B. für Urlaubsanträge, Bedarfsanforderungen oder die Rechnungsprüfung eingesetzt, so vereinfachen sie die internen organisatorischen Abläufe.

Der formularbasierende Workflow ermöglicht Ihnen eigene Formulare, quasi als Umschlag einer Aufgabe, anzulegen und die Ihnen wichtigen Informationen wie z.B. Absender, Kostenstelle, Resturlaubstage, Mengen etc. beim Benutzer abzufragen oder voreingestellt anzuzeigen. Auch die automatische Benachrichtigung der Empfänger einer Aufgabe per E-Mail, können ausgelöst werden.

Ihr eigenes Formular – einfach erstellt:

ELO10 Workflowdesigner

Mit Hilfe des integrierten Formular-Editors erstellen Sie diese Formulare selbst und setzen einen eigens definierten Ablaufprozess (Workflow) dahinter. Stichwortlisten und vordefinierte Knoten-Typen helfen Ihnen im Workflow-Editor diesen Ablaufprozess übersichtlich und einfach zu erstellen.

Das Monitoring ihrer Workflows:

Grafisch übersichtlich präsentiert Ihnen das ELO Workflow Monitoring den aktuellen Bearbeitungsstand ihrer gestarteten Workflows. Sie sehen so jederzeit wo welches Dokument sich im Workflow gerade befindet, ob Zeiten überschritten sind, wer welche Aufgaben zu erledigen hat usw. Dadurch sind sie jederzeit bezüglich des Bearbeitungszustands eines Vorgangs auskunftsfähig und können z.B. bei Kundennachfragen sofort kompetent antworten.