• Verlage und Medien Headerbild

Verlagssoftware für die Verlags- und Medienbranche

Verlage und Medienunternehmen benötigen heute Branchenlösungen, die Ihnen helfen, schnell auf veränderte Marktanforderungen zu reagieren und ihr Geschäft flexibel auf neue Gegebenheiten anzupassen.

Wenn KUMAVISION mit seinem erfahrenen Team Verlagssoftware entwickelt, dann entstehen moderne Branchenlösungen, die Verlage und Medienunternehmen in die Zukunft begleiten. Sie sind integriert, anpassbar und haben ihre Wurzeln in der betriebswirtschaftlichen Standardsoftware Microsoft Dynamics NAV. Profitieren Sie von der besonderen Kombination aus langjähriger Expertise im Verlagsumfeld, einer innovativen Verlagssoftware und einem starken Partner mit über 350 Mitarbeitern an 15 Standorten im deutschsprachigen Raum.

Die ERP Branchenlösung KUMAVISION für Verlage und Medienhäuser unterstützt die gesamten Kernprozesse von Verlagen und Medienhäusern mit zahlreichen branchenspezifischen Modulen. Abgebildet werden durch das Verlagssystem vollständige Geschäftsabläufe von der Verwaltung einer Idee als Projekt, über die Arbeit in Redaktion und Lektorat, das Marketing und die Werbung, den Vertrieb über unterschiedlichste Vertriebsformen hinweg und die Abrechnung der entstandenen Leistung. Alle relevanten Informationen fließen schnittstellenlos in die Finanzbuchhaltung und das Controlling.

Namhafte Verlage und Medienhäuser setzen bereits auf die Verlagssoftware KUMAVISION. Machen auch Sie sich ein Bild von der Leistungsfähigkeit und Flexibilität unserer Branchenlösung für Verlage und Medienunternehmen. Erfahren Sie mehr in unseren Referenzen.

Unser Portfolio umfasst Branchen-Know how und Verlagssoftware für folgende Medienunternehmen:

  • Buchverlage
  • Musikverlage
  • Zeitschriftenverlage
  • Kalenderverlage
  • Medienunternehmen
  • Anzeigenagenturen
  • Kunstverlage
  • Fachmedienverlage
  • Wissenschaftsverlage
 

Business Reporting (BI) für Verlage

Gemeinsam mit der Unternehmensberatung Heinold, Spiller & Partner (HSP) hat KUMAVISION die Werkstatt Business Reporting für Verlage ins Leben gerufen. Ziel ist es, das Controlling im Verlagswesen durch die Erarbeitung gemeinsamer Standards und Kennzahlen auszubauen. Neben Vertretern aus Verlagen gehören auch weitere Software-Hersteller sowie Hochschulen der Verlagswerkstatt BI-Reporting an. Über ein Verlagscockpit sollen Verlage und Medienhäuser zukünftig in der Lage sein, strategische und operative Entscheidungen auf Basis belastbarer Daten zu treffen. Dazu werden die Business Reporting Funktionen der KUMAVISION Verlagssoftware um weitere Analyse-Tools und Werkzeuge ergänzt, die auf die speziellen Anforderungen der Branche ausgerichtet sind. Im Mittelpunkt stehen dabei Standards und Kennzahlen (KPI) für die Themenfelder:

  • Produkte / Content und deren Deckungsbeiträge
  • Kunden / CRM
  • Marketing / Kommunikation

Leistungsmerkmale

  • Webshop-Anbindung
  • Druckunterlagenverwaltung
  • Heftbelegung Soll-/Ist-Vergleich
  • Beilagen / Einhefter in Teilbelegung
  • Kunden- und Produktbezogene Vergleichsauswertung
  • Umfangreiche Konditionsmodelle
  • Belegexemplarversand
  • Vertragserstellung
  • Zusätzliche Sprachen für Abrechnungsbelege
  • Staffelhonorar
  • Beitragshonorar
  • Soll-/Ist-Vergleich mit Planzahlen, Herstellung, Umsatz
  • Programmplanung
  • Anbietervergleich
  • Ladenpreis-Kalkulation
  • Kalkulation des Contents
  • Aktivitätenverwaltung
  • Dokumentenverwaltung (Mails etc.)
  • Textverwaltung (Kurz-/Langtexte etc.)
  • Meilensteine / Projektphasenplanung / Vorgänge
  • Umsatz / Absatz Prognosen
  • Vormerkeraufträge
  • Verwaltung von Markenverlagen
  • Remittendenbearbeitung
  • Kommissionslieferung
  • Auftragseingangsschnittstelle
  • Auslieferungsschnittstelle
  • Datentransfer und Bestellanstalten via EANCOM
  • Fremdtitelablauf
  • Webshop-Anbindung
  • übersichtliche Darstellung aller Kontakte
  • Umfassende Abbildung von Quellen
  • Segmente für Mailingaktionen
  • Verwaltung und Darstellung von Content- und Produktstrukturen
  • Produktdatenverwaltung innerhalb eines Reihenablaufs
  • Synchronisierung von Metadaten
  • ONIX-Titelmeldung
  • Rechteeinkauf
  • Rechteverkauf
  • Abrechnungsüberwachung
  • Rechte-Cockpit
  • Teilnehmer- und Dozentenverwaltung
  • Veranstaltungsplanung
  • Ressourcenverwaltung
  • Anmeldeorganisation
  • Flexible Strukturierung der Seminare
  • Honorare der Dozenten
  • Transparenz über Abonnementverträge
  • Navigation von Vertrags-, Abrechnungs- und Belieferungsdetails
  • Vertragsvorlagen
  • Geschenkabonnements und Prämienablauf
  • Versanddatenexport
  • Teilbeilagenversand
  • Rechnungsversand als Verlagsbeilage
  • IVW-Meldungen
  • Webshop-Anbindungen
  • Zentrale, redundanzfreie Pflege aller Adressen
  • änderungshistorie
  • Dublettenfilter
  • Abbildung der Leitdaten
  • Verwaltung von Adressbeziehungen
  • Mandantenspezifische Verwendungen als Kontakt, Debitor oder Kreditor

Ansprechpartner

klaus dargel

Klaus Dargel

+49 800 5862876

Ausgewählte Module der Verlagssoftware

Die Verlagssoftware von KUMAVISION ist exakt auf die Anforderungen von Verlagen und Medienunternehmen abgestimmt. Die auf Microsoft Dynamics NAV (Navision) basierende Branchensoftware für die Verlagsbranche verfügt über eine Vielzahl von praxiserprobten, branchenspezifischen Funktionen, die im Dialog mit Kunden und Anwendern entwickelt werden.

 

Optimierter Anzeigenvertrieb

Sparen Sie Zeit und profitieren Sie von speziell auf den Anzeigenvertrieb ausgerichteten Prozessabläufen, Vorgängen und Belegen für Veröffentlichungs-, Druck- und Unterstützungsdienstleistungen in Print- und Online-Medien.

Factsheet lesen

Transparente Honorarabrechnung und Lizenzabrechnung

Verwalten Sie Haupt- und Nebenrechte in beliebigen Strukturen contentbezogen. Erstellen Sie (Sammel-)Abrechnungen nach frei definierbaren Filterkriterien. Die Zusammenfassung von Contents zu Anthologien ist ebenfalls möglich.

Factsheet lesen

Präzise Kalkulation im Bereich Rechte-Einkauf

Kalkulieren und verhandeln Sie bereits vor dem Vertragsabschluss mit den Rechteinhabern sämtliche vom Verlag geplante oder mögliche Verwertungen. Im Soll-/Ist-Vergleich können Planzahlen mit den später gebuchten Daten verglichen werden.

Factsheet lesen

 

Lektorats- und Herstellungsprozesse perfektioniert

Vereinfachen Sie Rechte-, Material- und Dienstleistungseinkaufsprozesse durch die projektbezogene Ausrichtung der Branchensoftware: Von der Verwaltung von Ideensammlungen über die Realisierung von Projekten, - über die Herstellung bis zum Vertrieb und Marketing.

Factsheet lesen

Praxisorientierter Buch- und Medienvertrieb

Profitieren Sie von speziell auf den Medien-/Buchvertrieb abgestimmte Prozessabläufen, Vorgängen und Belegen für Online- und Printmedien.

Factsheet lesen

Effiziente Pressearbeit und Rezensionswesen

PR-Arbeit ist heute im Marketing-Mix unverzichtbarer denn je. Steuern Sie die Pressearbeit und den Rezensionsversand ganzheitlich in der Verlagssoftware: Verwalten Sie Kontakte und Aktivitäten, führen Sie Mailings nach unterschiedlichen Kategorien durch, werten Sie Rezensionen aus.

Factsheet lesen

 

Verlags- und Medienproduktverwaltung

Die Verlagssoftware von KUMAVISION übernimmt die medienspezifische Produktverwaltung und verfügt über Zusatzfunktionen für die Verwaltung und Darstellung von Content- und Produktstrukturen.

Factsheet lesen

Rechteeinkauf - Rechteverkauf - Rechtehandel

Selbst komplexe Rechtestrukturen bildet die Verlagssoftware von KUMAVISION transparent ab und legt so die Grundlage für den professionellen Rechteeinkauf und Rechteverkauf. Übersichtliche Verwaltungsdialoge zeigen die Rechtestruktur (Art, Typ, Beschränkung, Zustand) auf einen Blick.

Factsheet lesen

Event-Management leicht gemacht: Seminarverwaltung

Vereinfachen Sie die strukturierte Planung, Durchführung, Abrechnung und Nachbearbeitung von Veranstaltungen. Die KUMAVISION Verlagssoftware bringt dazu alle erforderlichen Funktionen inklusive Teilnehmerverwaltung und Controlling mit.

Factsheet lesen

 

Integrierte Abonnementabwicklung und Service

Die Verlagssoftware von KUMAVISION umfasst Datenobjekte und Prozesse zur Verwaltung, Abrechnung und Auslieferung von Abonnementverträgen für regelmäßig erscheinende und zyklisch abzurechnende Zeitschriftenobjekte, Onlinemedien und -zugänge.

Factsheet lesen

Zentraler Adresspool für mehr Überblick

Mit KUMAVISION gehören veraltete Adressen und Dubletten der Vergangenheit an. Adressen können mandantenübergreifend ins System eingepflegt werden. Prüfroutinen und vielfältige, flexible Filterkriterien sorgen für eine hohe Aktualität und Qualität des Adressbestandes.

Factsheet lesen

Standardisierte Daten über ONIX-Schnittstelle

Bereiten Sie Publikations- und Produktdaten für Kataloge im ONIX-Format standardisiert auf. Die Produktdaten der Titel, Artikel und Projekte werden redundanzfrei während der Realisierung gebildet und umfassen u.a. Produkt-, Urheber-, Schlagwort-, Illustrations- und Textdaten.

 

 

 

News

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Referenzen

  • Default
  • Title
  • Date
  • Random
Mehr laden SHIFT+Click = Alle laden load all

Im Fokus

  • Stärken Sie die Entscheidungsfindung bei Ihren Mitarbeitern, indem Sie ihnen einfach zu bedienende BI-Werkzeuge für Analysen und Auswertungen zur Verfügung stellen - von Self-Service-Berichten bis hin zu BI in Echtzeit.
    Mehr
  • Industrie 4.0, Cloud, Business Analytics und Computing Everywhere: Erfahren Sie, wie Megatrends die Zukunft der Unternehmenssteuerung verändern und was die Digitalisierung für Ihre ERP-Software bedeutet.
    Mehr
  • Modernes, rechtssicheres und intelligentes Dokumentenmanagement (DMS) mit dem Marktführer ELO. Enterprise Content Management (ECM) mit ELO und nahtloser Verbindung mit Ihrem ERP-System.
    Mehr
  • Keine Investitionen in Hardware, Lizenzen und IT-Infrastruktur. Stattdessen monatliche Abrechnung exakt nach Bedarf. Sicherer Betrieb in Deutschland. Lernen Sie jetzt die KUMAVISION Business Cloud kennen.
    Mehr